Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung



Nachrichten

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Kirchweihfest des Musikvereins Bargau in der FEIN Halle

Eingereicht von »Musikverein Bargau e.V.« am Montag, 09. Oktober 2017

Eine gelungene Mischung aus Musik, Comedy, Showprogramm und Tanz, dazu eine Vielfalt an Köstlichkeiten aus der Küche mit internationalen Weinen und Cocktails – das und noch Vieles mehr erwartete die Besucher beim Kirchweihfest, zu dem der Musikverein Bargau am vergangenen Wochenende eingeladen hatte.
Am vergangenen Samstag wurden die Besucher des diesjährigen Kirchweihfests bereits beim Eintreten durch die stimmungsvoll dekorierte FEIN Halle auf einen geselligen Unterhaltungsabend mit dem Musikverein Bargau eingestimmt. Die zahlreichen Lebkuchenherzen, Edelweißen und ein Lichtermeer aus kleinen Kerzchen lud zu herbstlicher Stimmung ein. Zur Saaleröffnung spielten die Alpinhörner, eine der zahlreichen Kleingruppierungen, die der Musikverein anbietet. Den Programmauftakt leitete das aktive Blasorchester unter der Leitung von Martin Rebholz ein. Viele der Musiker waren in Dirndl und Tracht gekleidet, sodass der Verein eine ziemlich bunte Gruppe darstellte. Die Spektakel-​Truppe ließen in diesem Jahr die Luftpumpen zu klassischer Musik quietschen und fuhren zum Einzug mit Fahrrädern und Anhängern in die Halle ein, was für großen Applaus sorgte. Ein weiteres Highlight war der Auftritt der Tanzmädels, die wieder einmal eine sehr gelungene Choreographie präsentierten und in diesem Jahr eine Zeitreise zum Titel „Time Walk“ aufführten. Mehrfach wurden die Kostüme jeweils passend zum Jahrzehnt gewechselt, sodass von den 1970er bis zur heutigen Zeit jeder auf seine Kosten kam. Zwischen den Showblöcken lud die Alb-​Sound-​Combo mit einem bunten Mix aus aktuellen Hits, Standardtiteln und Schlagern zum Tanzen und Mitschunkeln ein und sorgte so für ausgelassene Stimmung. In der gemütlichen Laube und an der Cocktailbar genossen die zahlreichen Gäste dazu die große Auswahl an exquisiten nationalen und internationalen Weinen und frisch zubereiteten Cocktails. Auch am Sonntag konnte der Verein wieder zahlreiche Gäste in der Halle begrüßen. Der vorherige Gottesdienst in der St. Jakobus Kirche wurde vom Hornensemble musikalisch begleitet. Zur Mittagszeit unterhielt das Aktive Blasorchester. Hierbei ließen sich die Besucher das leckere Mittagessen — wie zum Beispiel den legendären Sauerbraten, Schweinebraten oder die Schlachtplatte des Bargauer Küchenteams — schmecken. Zur Kaffee– und Kuchenzeit folgte der Unterhaltungsauftritt der Jugendkapelle unter der Leitung von Timo Bonzheim, der sein Amt erst vor wenigen Wochen angetreten ist. Zum Abschluss unterhielt die Hajec Bloas mit zünftiger böhmisch-​mährischer Blasmusik die Besucher in der Halle. Zu traditionellem, schwäbischem Vesper fand eine vielseitige und gelungene Kirchweih am Abend schließlich ihren Ausklang.

musikverein.bargau Musikverein Bargau e.V.
Hintere Gasse 5, 73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau
Telefon: 071734441

Weitere Beiträge in Kategorie Allgemein & Schwäbisch Gmünd

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
CMS-Sicherheit Zikula Application Framework