Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung



Nachrichten » Allgemein

Allgemein | Schwäbischer Wald

Jahresfeier der Motorradfreunde Kochertal

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Dienstag, 12. Dezember 2017
Der Vorstand der Motorradfreunde Kochertal e.V. hatte alle Mitglieder, ihre Familien und Freunde zur diesjährigen Jahresfeier in den Gasthof Krone nach Fichtenberg eingeladen.

Allgemein | Schwäbischer Wald

Natürlich gesund!

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Dienstag, 12. Dezember 2017

Wir alle wollen uns wohl fühlen, aktiv und ausgeglichen sein, einfach ausgedrückt: gesund sein. Dass dem nicht immer so ist, hat sicher unterschiedliche Gründe. In Zeiten der Schnelllebigkeit, der Hochtechnik und des Fastfood möchten wir für den Menschen die naturgegebenen Elemente wieder ins Blickfeld rücken. Der gesunde Körper ist ein System im Gleichgewicht, man fühlt sich wohl, ist ausgeglichen, mit „sich zufrieden“.

Auch für 2018 hat der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen wieder ein vielfältiges und interessantes Programmangebot erstellt. Qualifizierte und anerkannte Referenten offerieren ein breites Spektrum an naturheilkundlichen Themen. Alle, die sich für die Naturheilkunde interessieren, sind herzlich eingeladen!


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Traumergebnis mit 98 P. bei der Lokalschau

Eingereicht von »Kleintierzuchtverein Z396 Rechberg« am Sonntag, 10. Dezember 2017

Am 1. Adventswochenende fand die Lokalschau in der Gemeindehalle Rechberg statt. Dort konnten knapp an die 250 Tiere in den Sparten Kaninchen, Geflügel, Tauben und Wassergeflügel bestaunt werden. Nach der Begrüßung von Ortsvorsteherin Zeller-​Klein zückte der Nikolaus sein goldenes Buch. Danach konnten sich die kleinen Besucher beim Nikolaus eine Geschenktüte abholen. Vorstand Hans Stollenmaier übergab an Stella Stier sowie Julia und Bianca Stollenmaier eine Urkunde für eine zehnjährige Mitgliedschaft in der Jugend.

Allgemein | Lorch

Hauptversammlung des Fischerei– und Hegeverein Lorch-​Waldhausen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 09. Dezember 2017
Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung, die wie in den letzten Jahren auch im Nebenraum der Remstalhalle stattfand, konnte unser 1. Vorsitzender Ronald Klenk nahezu die gesamte Mitgliederschaft des Vereins willkommen heißen. In seinem Bericht des Vorstandes ging er vor allem auf die Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres ein. Zum einen ist dabei die für Flora und Fauna immens wertvolle Fertigstellung der Durchgängigkeit des Walkersbaches auf Lorcher Gemarkung zu nennen. Diese konnte nach zwei Jahren intensiver Arbeit der Stadt Lorch, des Regierungspräsidiums und unseres Vereins zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Rechberger Christbaumweitwurfturnier 2018

Eingereicht von »TSGV Rechberg 1884 e.V« am Freitag, 08. Dezember 2017

Wir freuen uns Euch zum 6. Christbaumweitwurfturnier einladen zu dürfen.

Termin:

Samstag, 13. Januar 2018, 12:00 Uhr

Festplatz Gemeindehalle Rechberg


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Sicherheitsexpertin referiert bei Gmünder Reservisten

Eingereicht von »Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.« am Freitag, 08. Dezember 2017
Über vier Millionen Muslime gibt es in Deutschland, davon etwa 600.000 in Baden-​Württemberg. Sie alle eint der Glaube an einen Gott und seine Offenbarung, an den Propheten Mohammed als Empfänger und an den Koran als Niederschrift dieser Offenbarung. Doch es gibt nicht den einen Islam, der von allen Muslimen in gleicher Weise gelebt wird. Birgül Akpinar, Sicherheitsexpertin und Mitglied im Landesvorstand der CDU Baden-​Württemberg gab beim Sicherheitspolitischen Abend der Gmünder Reservistenkameradschaft einen Überblick über die Glaubensrichtungen innerhalb des Islams sowie die Entstehung, Strukturen und inhaltliche Arbeit der wichtigsten Türkischen Organisationen in Deutschland.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Jubiläum und Verabschiedung beim Bosch-​Rentnerausschuss

Eingereicht von »Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd« am Freitag, 08. Dezember 2017
Im Rahmen einer kleinen Feier in „Rothmers Kleinen Schweiz“ und im Beisein vom 97 Jahre alten Ehrenvorsitzenden der Bosch-​Rentnergemeinschaft Josef Guba, musste der Bosch Rentnerausschuss Abschied nehmen von drei langjährigen Mitgliedern.

Allgemein | Schwäbischer Wald

„Besen“ beim TSV Mutlangen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Montag, 27. November 2017
Zum 11. Mal öffnete das Vereinsheim des TSV Mutlangen vergangenes Wochenden seine Pforten, um beim traditionellen „TSV–Besen“ gesellige Stunden mit Freunden und Vereinskameraden anzubieten. Kaum 18.00 Uhr, waren bereits fast alle Tische am Freitag gefüllt. Als ein besonders geselliger Abend gestaltete sich der Samstag, als Vereinskamerad Ludwig die lustige Runde immer wieder mit seinen Witzen unterhielt. Es wurde viel gelacht und gemeinsam gesungen, so dass sicherlich auch dieser Besen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Allgemein | Rosenstein

Multivisionsschau der Achttausender beim SV Lautern

Eingereicht von »SV Lautern e.V.« am Freitag, 24. November 2017
Einen tollen Multivisionsvortrag über die Besteigung mehrerer Achttausender erlebten die zahlreichen Besucher am Sonntag , den 19.11.17 in der Mehrzweckhalle in Lautern. Fesselnde Erzählungen, mit spektakulären Bildern und faszinierenden Filmen garniert, unterhielten die Gäste aufs Vortrefflichste.

Allgemein | Ostalbkreis

Was fehlt, muss ergänzt werden.

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Freitag, 24. November 2017

Einen ungewohnten Anfang nahm der Vortrag von Winfried Ducke, Heilpraktiker aus Fulda. Der Spezialist für Schüßlersalze und Antlitzdiagnose war zu Gast beim Mutlanger Freundes­kreis Naturheilkunde und beleuchtete das Thema Gesundheit zunächst von der philosophi­schen Seite. „Wir sind ein Teil der Natur und sollten uns entsprechend verhalten.“, so Ducke. In der kalten Jahreszeit befindet sich die Natur auf dem Rückzug, alle Prozesse laufen lang­samer ab. Und wir Menschen? Gönnen wir uns die nötige Ruhe oder fragen wir uns täglich: „Entschleunigung, was ist das?“.


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Stellungnahme des Vereins OSTstadt e. V. – Vielfalt verbinden zum Stadtteilforum Ost vom 17.11. 2017

Eingereicht von »OSTstadt e. V. - Vielfalt verbinden« am Dienstag, 21. November 2017

  • Was nicht zur Sprache kam
  • Lösungsansätze Mangelware
  • Abweisen, Zurückweisen, Verweisen auf andere Instanzen, Relativieren

Nach dem Ende des Stadtteilforums OST (SFO) blieben die Teilnehmer und gewählten Vertreter der Oststadt geschockt bis betäubt zurück. Was war geschehen? Die Stadtverwaltung hatte Positionen bezogen, hier im Klartext die Positionen des Vereins OSTstadt e.V.:


Allgemein | Lorch

Lorcher Männerchor: Erlebniswochenende in Kappelrodeck

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 18. November 2017
„Muss i denn zum Städtele hinaus“ — dieses bekannte schwäbische Volkslied passte für unsere Reisegruppe des Lorcher Männerchores, die mit dem Remstal-​Reisebus aus Lorch kürzlich die Fahrt ins Badener Land antraten. Anlass war ein Auftritt bei der konzertanten Veranstaltung beim MGV Liederkranz in Kappelrodeck, an einen Ort, der als Rotweindorf bezeichnet wird und am Eingang des Achertals in einer traditionsreichen Weinbaugegend an der „Badischen Weinstraße“ liegt.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Saison-​Abschluss beim Tennisclub Hussenhofen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 18. November 2017
Zur Saisonabschlussfeier des TC Hussenhofen konnte die Vorsitzende Hanne Kessler viele Mitgliederinnen und Mitglieder im Gasthaus Rose in Beiswang begrüßen. In ihrer Rede ließ sie die vergangene Saison nochmals Revue passieren und bedankte sich bei allen Mitgliedern, die in der abgelaufenen Saison den Verein bei zahlreichen Aktivitäten unterstützt haben.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Jordanien — eine Kletterreise

Eingereicht von »DAV Schwäbisch Gmünd« am Samstag, 18. November 2017
Lauric Weber und Andreas Bogenschütz vom DAV Aalen haben sich auf den Weg gemacht, Jordanien zu erkunden. Ein Hobby– und ein Profi-​Fotograf, beide mit der notwendigen Neugierde und Offenheit, und einer gemeinsamen Leidenschaft, dem Klettern. Sie haben viele Eindrücke, Geschichten und Bilder mitgebracht.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Stadtrundgang des Fördervereins Schulmuseum zum Volkstrauertag

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Mittwoch, 15. November 2017
Der Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum setzte sich bei einem Stadtrundgang unter der sachkundigen Leitung von Karl Koschorreck mit der Erinnerungskultur für die Toten von Weltkriegen und Gewaltherrschaft in Schwäbisch Gmünd auseinander.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Gemeinschaftskonzert des Musikvereins Bargau und des Kirchenchors St. Jakobus Bargau

Eingereicht von »Musikverein Bargau e.V.« am Mittwoch, 15. November 2017
Der Musikverein Bargau und der Kirchenchor St. Jakobus Bargau präsentierten am vergangenen Sonntag ein Gemeinschaftskonzert vom Feinsten und ließen die St. Jakobus Kirche in Bargau festlich erklingen. Unter der Leitung von Martin Rebholz für den Musikverein und Birgit Grimminger für den Kirchenchor wurde ein vielseitiges Programm präsentiert, bei dem der Höhepunkt das gemeinsame Stück „Missa Brevis“ aufgeführt wurde.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Südtirol-​Reise der Freiwilligen Feuerwehr Wetzgau

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 11. November 2017
Die Schönheiten und Besonderheiten Südtirols standen auf dem Reiseprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Wetzgau. Die 38 Teilnehmer waren von Natur und Kultur, den Sehenswürdigkeiten und Spezialitäten begeistert. Nach drei interessanten und erlebnisreichen Tagen fiel der Abschied vom Sarntal schwer.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Studienfahrt des Edelmetallverbandes nach Nord-​Italien

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Dienstag, 07. November 2017
Wir fuhren mit Omnibus Schuster am Donnerstag in aller Früh, gut gelaunt und pünktlich um 6.00 mit 28 Leuten los. Zwei Fahrgäste, Dr. Liebenberg mit Lebensgefährtin von der Firma Reiner Besteck aus Krumbach stiegen in Memmingen dazu. Nach der Rast im Heidiland Rastätte mit Kaffee, Brezel und Nusskuchen der über Nacht vom Herrn Fischer gebacken wurde, fuhren wir fort. 13.30 Uhr kamen wir in Monza an. Eine tolle Stadt architektonisch geprägt durch die Habsburgische Monarchie, das unbedingt verdient, besser kennengelernt zu werden.

Allgemein | Leintal/Frickenhofer Höhe

SAV-​Wanderung rund um Aspach

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Dienstag, 07. November 2017
Zehn wetterfeste Wanderer der Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins begannen ihre Wanderung ab Kleinaspach. Die Wanderführer Erika und Günter Schmider hatten die Tour den Wetterverhältnissen entsprechend etwas abgeändert.

Allgemein | Rosenstein

Böbinger Kunstfahrer besuchen das Kunstmuseum Stuttgart

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 04. November 2017
Führte die letzte Kunstfahrt ins doch weit entfernte, oberschwäbische Ravensburg,fühlte sich die aktuelle, 76. Kunstfahrt ein wenig dem volksmundlichen Motto verpflichtet: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.“

QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
CMS-Sicherheit Zikula Application Framework