Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung



Nachrichten » Allgemein

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

FHF beim Wiesleshock in Zähringen

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Montag, 14. August 2017
Gelungene Ausfahrt des FHF nach Zähringen bei Altheim/​Alb zur Wiesleshock des „Verein junger Männer Zähringen“.

Allgemein | Welzheimer Wald

FHF nimmt an Kinderferienprogramm in Winterbach teil

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Montag, 14. August 2017
Mitglieder des FHF machen den Kindern anlässlich des Kinderferienprogramms in Winterbach mit Ihren Oldtimern eine Freude.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Neuer Wimpel für die Gmünder Reservisten

Eingereicht von »Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.« am Donnerstag, 10. August 2017
Das Gmünder Einhorn zählt zu den ältesten Stadtwappen in Baden-​Württemberg. Seit 1277 identifiziert sich die älteste Stauferstadt mit dem aufgerichteten, silbernen Einhorn in seinem Wappen. Die Freude von Oberbürgermeister Richard Arnold war daher besonders groß, als er das Gmünder Wappentier auf dem neuen Wimpel der Gmünder Reservisten entdecken konnte.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Erstklassige Sanitätsleistungen beim Honest-​John-​Missile-​Cup 2017

Eingereicht von »Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.« am Montag, 31. Juli 2017
Volle Punktzahl und damit den 1. Platz erkämpfte sich die Wettkampfmannschaft der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd an der Sanitätsstation für die Erstversorgung von Verletzten. Auch in diesem Jahr versammelten sich wieder aktive Soldaten der Bundeswehr, zahlreiche Reservisten, Angehörige der NATO sowie befreundete Streitkräfte aus der Tschechei, den Niederlanden, Albanien und der Schweiz. Mitte Juli fand der diesjährige Aesculap-​Cup 2017 der Reservistenkameradschaft Unlingen auf der Standortschießanlage der Bundeswehr in Ulm/​Bollingen statt. Der Aesculap-​Cup 2017 ist ein militärischer Wettkampf mit verschiedenen Handwaffen der Bundeswehr, welcher aus dem Hones-​John-​Missile-​Cup hervorging.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Camping Wochenende des FHF Staufen-​Ostalb e.V.

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Montag, 31. Juli 2017
Die Freunde historischer Fahrkultur waren wieder mit Ihren historischen Wohnwagengespannen und Zelten unterwegs.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

FHF Mitglieder auf Ausfahrt in Südengland

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Montag, 31. Juli 2017
Im Juni sind ein paar FHF Mitglieder für einen 10 Tages Ausflug mit Old– und Youngtimern nach England aufgebrochen.

Allgemein | Ostalbkreis

FHF Mitglieder besuchen das 13. Museumsfest in Hammerstadt

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Montag, 31. Juli 2017
Fahrt des FHF Staufen-​Ostalb zum 13. Museumsfest in Aalen-​Hammerstadt mit Oldtimertreffen

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Gartenfest der Bosch-​Rentnergemeinschaft

Eingereicht von »Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd« am Montag, 31. Juli 2017
Die Bosch-​Rentnergemeinschaft veranstaltete ihr Gartenfest wie schon seit 42 Jahren am ersten Tag der Sommerferien und wie immer in Mutlangen beim Forum. Schon Tage vorher nichts als Regen, was soll man tun, der Wetterbericht war nicht erfreulich und das Regenrisiko war bei 80%, also entschloss sich der Ausschuss, das Gartenfest in den Saal des Forums zu verlegen.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Familienausflug des AGV 1983

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Mittwoch, 26. Juli 2017
Mit Rucksäcken, Grillgut und Bollerwagen im Schlepptau traf sich der AGV 1983 am Samstag, 15. Juli, zum ersten Familienausflug.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Gartenfest der Bosch Rentnergemeinschaft

Eingereicht von »Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd« am Montag, 24. Juli 2017
Am Donnerstag, den 27. Juli 2017, ab 14.00 Uhr, findet das berühmte, traditionelle Gartenfest der Bosch Rentnergemeinschaft zum 42. Mal statt. Natürlich wieder in Mutlangen auf dem Pausenhof der Realschule, hinter dem „Forum“

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Lehrfahrt der Gartenfreunde Herlikofen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Freitag, 21. Juli 2017
Ende Mai sind die Gartenfreunde Herlikofen zu ihrer Jährlichen Lehrfahrt aufgebrochen. Die Fahrt ging über Nördlingen, Donauwörth nach Rain am Lech zum Stammhaus von Garten Dehner. In Nördlingen wurde eine Rast eingelegt, die Organisatoren hatten eine deftige Brotzeit vorbereitet. Im Anschluss ging es weiter nach Rain am Lech. Bei Garten Dehner konnte jeder die Freianlagen selbst erkunden.

Allgemein | Ostalbkreis

„Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Freitag, 21. Juli 2017

Diese geflügelten Worte nach J. W. von Goethe nahm sich am vergangenen Sonntag eine Gruppe des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde zu Herzen. Die 11 km des „Landschafts– und Kulturpfads Frickenhofer Höhe“ galt es zu erwandern. Vor einem Jahr eröffnet, bietet der Rundwanderweg mit seinen 20 Stationen und beeindruckenden Aussichtsplätzen den Besuchern unzählige Möglichkeiten der Entspannung und Erholung vom Alltag.


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Drei musikalische Tage beim Bargauer Scheunenfest

Eingereicht von »Musikverein Bargau e.V.« am Dienstag, 18. Juli 2017
Am vergangenen Wochenende fand in Bargau das dreitägige Scheunenfest des Musikvereins Bargau statt. Die Veranstaltung wurde in der Scheune Ortsausgang nach Zimmern ausgerichtet, die sich als sehr geeigneter Festplatz heraus stellte. Bei warmem und sonnigem Wetter konnten die Besucher drei abwechslungsreiche Tage mit Blick auf Felder, Wiesen und den Kaiserbergen erleben.

Allgemein | Ostalbkreis

Albvereinsgruppe Böbingen in Bad Waldsee

Eingereicht von »Schwäbischer Albverein OG Böbingen/Rems« am Dienstag, 18. Juli 2017

Wanderführer Hermann Müller vom Schwäbischen Albverein Böbingen ließ sich bei der Planung des Jahresausflugs wieder etwas Besonderes einfallen: Den Besuch auf einem oberschwäbischen Mostbauernhof in der Umgebung von Bad Waldsee.


Allgemein | Rosenstein

Familienaktion des Schwäbischen Albvereins Mögglingen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Donnerstag, 13. Juli 2017
10 Erwachsene und 10 Kinder erlebten einen tollen Nachmittag an der Rems mit der Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Mögglingen. Das erste Highlight entdeckte ein Vater gleich zu Beginn: eine Ringelnatter im Wasser. Nach einer actionreichen Kennenlernrunde mit kleinen Wasserbomben, ging es hinunter an den Bach.

Allgemein | Waldstetten/Stuifen

Große Maschinistenübung für den Oberen Zusenhof

Eingereicht von »Feuerwehr Waldstetten« am Donnerstag, 13. Juli 2017
Die Feuerwehr Waldstetten mit Abteilung Wißgoldingen übte die Förderung von Löschwasser über 160 Höhenmeter auf 1,5 km zum Oberen Zusenhof.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Gmünder Reservisten wetteifern beim Ertinger Infanterietag

Eingereicht von »Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.« am Montag, 10. Juli 2017
Der Ertinger Infanterietag ist eine Veranstaltung, die in ihrer Dimension einmalig ist. Ein sportlich-​militärischer Wettkampf mit Aufgaben, die sich zum Teil gewaschen haben. Bestens organisiert und mit abwechslungsreichen, spektakulären und auch realistischen Aufgaben waren die Reservistenteams gefordert. Am Ende ging der Siegerpokal an die Instandsetzungs-​Elektrostaffel des Hubschraubergeschwaders 64 in Laupheim vor der RK Unlingen 3 und der RK Karlsruhe 2. Ein großes Lob verdient hat sich wieder einmal die Reservistenkameradschaft Ertingen für die Ausrichtung des diesjährigen 33. Infanterietages Ende Juni.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Obst-​und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 im Rosengarten zu Haigerloch

Eingereicht von »Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V.« am Montag, 10. Juli 2017
Der Jahresausflug des Obst– und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd (OGV) führte diesmal nach Haigerloch in den Rosengarten. Dort sind auf 5000 Quadratmetern rund 10000 Rosen in 400 Sorten beheimatet. Für Rosen– und Gartenliebhaber ist ein Besuch des Rosengartens ein besonderes Highlight. Hier findet man Beetrosen, Bodendecker, Strauchrosen, Kletterrosen und Ramblerrosen, also ein besonderer Leckerbissen für den Obst– und Gartenbauverein. Die lehrreiche Führung durch diese Anlage hatte der Chef und Gründer des Rosengartens Herr Winfried Werner persönlich übernommen. Er erklärte den fachkundigen Besuchern alles über Schnitt, Pflege, Düngung und vieles andere mehr, was mit Rosen in Verbindung steht. So zum Beispiel sollte man Rosen nach dem Anwachsen nicht mehr Giesen, auch Spritzen bringe nicht viel, also kann man es auch lassen. Immer wieder hörte man, riech mal, diese hier duftet wunderbar. Das waren meistens alte Züchtungen, die neuen Züchtungen werden heute mehr auf Gesundheit gehalten und weniger auf Duft. Zum Schluss Fragen über Fragen stürzten auf den erfahrenen Gärtner ein, die er versuchte alle zu beantworten.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Linsenanbau im Ostalbkreis

Eingereicht von »Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V.« am Freitag, 30. Juni 2017
Vor Kurzem besuchte der Obst– und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V.die Familie Zoller auf dem Zeirenhof zwischen Schechingen und Holzhausen. Der Zeirenhof ist Mitglied im Netzwerk Demonstartionsbetriebe Ökologischer Landbau. Herr Zoller erklärt den Mitgliedern des OGV–Gmünd, anhand von Exponaten und dem Musteranbau, in seinem Hausgarten, den Linsenanbau.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Christian Krieg zum Offizier der Luftwaffe befördert

Eingereicht von »Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.« am Freitag, 30. Juni 2017
Christian Krieg ist nicht nur Bankkaufmann, sondern auch Weilerner Ortschaftsrat. Nach seinem Quereinstieg absolvierte er als einer der ersten Anwärter erfolgreich die neue Reserveoffizierausbildung der Bundeswehr. Oberst Holger Neumann, Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74, beförderte ihn am vergangenen Montag in den Offiziersdienstgrad Leutnant. Als Presseoffizier verstärkt er künftig das Neuburger Eurofighter Geschwader im Stabsgebiet Presse– und Öffentlichkeitsarbeit.

QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
CMS-Sicherheit Zikula Application Framework