Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Campingausfahrt des FHF Staufen-​Ostalb e.V. auf den Campingplatz nach Braunsbach

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Mittwoch, 04. September 2019

Galerie (3 Bilder)
3 tägiger Ausflug mit historischen Campinganhängern und Fahrzeugen des FHF nach Braunsbach im Hohenlohischen.

Vom 26.07. — .28.07.2019 führte der FHF wieder seine alljährliche Campingausfahrt durch. Nach einer kurzweiligen und schönen Anfahrt über Gschwend, Gaildorf und Schwäbisch Hall wurde um ca. 12:00 Uhr der wunderschöne Campingplatz in Braunsbach im Hohenlohischen erreicht. Die Teilnehmer machten sich gleich daran Ihre schönen Wohnwagen aufzubauen. Mehrere Eriba Wohnwagen aus den 60er und 70er Jahren sowie ein Dethleffs Camper Klappwohnwagen waren aufzubauen. Alle erledigten routiniert Ihre Aufgaben uns so waren die Wohnwagen schnell aufgebaut und man konnte zum gemütlichen Teil übergehen. Am nächsten Tag wurde von ein paar Mitgliedern ein Ausflug nach Langeburg gestartet. Ein Besuch des dortigen „Deutschen Automuseums Schloss Langenburg“ war obligatorisch. Die, im ehemaligen Marstall des Fürsten ausgestellten Exponate sind sehr interessant und haben schöne Geschichten zu erzählen. Nach einem interessanten Rundgang durch das Automuseum wurde ein Besuch des schönen Schlosscaffés avisiert. Es waren glücklicherweise noch einige Plätze frei und so konnten die Teilnehmer des Ausflugs bei einem schönen und schmackhaften Stück Kuchen die herrliche Aussicht in das Jagsttal genießen. Anschließend fuhren noch ein paar Teilnehmer auf herrlichen Strecken zum Regionalmarkt Hohenlohe in Wolpertshausen um für den anstehenden Grillabend das richtige einzukaufen. Das Angebot an regionalen Angeboten war riesig und so wurde kräftig eingekauft unter anderem das Fleisch des so berühmten Schwäbisch-​Hällischen-​Landschweins. Am Abend dann war der Höhepunkt dann das Grillen und beisammen sitzen. Nach dem Essen gingen ein paar FHF-​Mitglieder noch zum Schwimmen in die Kocher die an diesem Abend sehr angenehm war und das Schwimmen zu einem großen Spaß werden ließ. Am Sonntag war der schöne Ausflug leider schon wieder zu Ende und so musste alles zusammengepackt werden. Nachdem alles verstaut war fuhr die Gruppe der FHF-​Mitglieder auf wiederum schönen Strecken nach Hause. Alles in allem eine gelungene Campingausfahrt mit vielen Höhepunkten und schönen Abenden. Eine Wiederholung im nächsten Jahr wird es sicherlich wieder geben, darin waren sich alle Teilnehmer einig.

FHF-Staufen-Ostalb Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.
Eugen-Bolz-Str. 11, 73527 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 0176 20056115

www.fhf-staufen-ostalb.de
info@fhf-staufen-ostalb.de
Der Verein "FHF Staufen-Ostalb e.V." hat sich den Erhalt von historischen Fahrzeugen zum Ziel gemacht. Das Restaurieren von Old- und Youngtimern, die Pflege und Wartung und das präsentieren dieser Fahrzeuge ist dem Verein ein Anliegen. Freunde und Interessierte dieser älteren Techniken sind im Verein jederzeit willkommen.

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework