Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Sport | Schwäbisch Gmünd

Normannia verliert knapp gegen den FC Bayern München

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Donnerstag, 06. Oktober 2011

Galerie (1 Bild)
Eine tolle Turnierleistung zeigte die Normannia-​Jugend (U8 Jahrgang 2004) im mit Top-​Clubs besetzten „Zengin-​Cup” in Eislingen.
Die Jugendabteilungen der Stuttgarter Kickers und des 1.FC Eislingen veranstalteten am letzten Sonntag ein nicht allein durchs Wetter traumhaftes Jugendturnier im Eislinger Eichenbach-​Stadion, den 1. Zengin Cup für U8-​Teams. Dieses hochklassige, auch international besetzte Turnier schlossen die F2 Kicker der Normannia mit einem erfolgreichen 7. Platz ab. Ein riesiger Erfolg in einem so hochkarätigen Teilnehmerfeld, von 24 Mannschaften – darunter allein vier Jugendmannschaften von Bundesliga Clubs. Gegen FC Bayern München, 1. FC Nürnberg, und den Top Favoriten Stuttgarter Kickers hatten es die kleinen Normannen nicht leicht und spielten mit Bravour. Die weiteste Anreise hatte das Team von Hertha BSC Berlin mit seinem tollen Fanblock, internationales Flair brachte der FC Basel mit. In der Gruppenphase mussten sich die Normannen nur den großen Bayern mit 1:2 geschlagen geben. Und das leider nach einem schönen 1:0 Führungstor. „Aber alle waren mit Freude dabei und konnten super mithalten. Da wäre auch noch mehr drin gewesen”,meinte das Trainerteam Beniamino Molinari und Niklas Kappel stolz. Gewonnen hatte die Normannia gegen die SpVgg Unterhaching, SGV Freiberg, SC Geislingen und die Heimmannschaft 1.FC Eislingen. Leider verlor man danach als Gruppenzweiter im Viertelfinale gleich gegen die Turnierfavoriten „Stuttgarter Kickers” mit 2:1. Diese schlugen dann wiederum im Finale bei toller Stimmung den FC Bayern München knapp mit 2:1 . Mit von der Partie waren: Finn Simeta, Benedikt Eberle, Christian Bunkowski, Nico Molinari, Erin Zejnuluhi, Leon Weiser, Salih Gören, Mustafa Sungur.

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework