Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Gedanken zum Welt-​Rheuma-​Tag

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Sonntag, 09. Oktober 2011

Seit 1996 wird weltweit am 12. Oktober der Welt-​Rheuma-​Tag begangen, um die Lebenssituation von Rheumatikern zu verbessern. Die Öffentlichkeit soll über „Rheuma“, die über 100 verschiedenen Erkrankungen des Bewegungssystems aufgeklärt werden. Die Deutsche Rheuma-​Liga mit mehr als 260.000 Mitgliedern setzt sich nicht nur an diesem Tag für die Millionen Rheumakranken ein.
Nach Angaben des Deutschen Rheumaforschungszentrum befindet sich nur etwa jeder zweite Patient bei einem internistischen Rheumatologen in Behandlung. Bei der Versorgung von Patienten mit entzündlich-​rheumatischen Erkrankungen bestehen nach wie vor Versorgungslücken. So kommt der Erstkontakt mit einem Rheumatologen meist relativ spät im Krankheitsverlauf zustande und die Behandlung setzt dadurch verzögert ein. In Baden-​Württemberg sind beispielweise nach Angaben des Bundesarztregisters (Stand 122009) 42 fachärztlich tätige internistische Rheumatologen zugelassen, eine ausreichende rheumatologische Versorgung läge jedoch bei 176 Rheumatologen Die Rheuma-​Liga startet an diesem Tag zusammen mit ihren Partnern, Rheumatologen, Orthopäden und vielen Sympathisanten die Kampagne zum Welt-​Rheuma-​Tag „Aktiv gegen den Rheumaschmerz“ Rheuma braucht Bewegung. Eine starke Muskulatur hilft den kranken Gelenken. Dazu ist Muskeltraining notwendig, durch geeignete Sportarten. Viele Rheumatiker haben bei Krankheitsbeginn ihre sportlichen Aktivitäten aufgeben müssen. Doch nach Besserung der Beschwerden wurde vielmals die Inaktivität beibehalten, manchmal aus Furcht, den kranken Gelenken durch Aktivität noch mehr zu schaden. Heute wissen wir, dass das Gegenteil der Fall ist. Bewegung, der Gelenksituation angepasst, verbessert die Gelenkfunktion und führt auch heraus aus der Isolation und Depression. Beginnen Sie schon heute. Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Ihre Rheuma-​Liga in Schwäbisch Gmünd. Info und Beratung unter der Telefon-​Nummer: 07171779371

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework