Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Sport | Schwäbisch Gmünd

Hockey Knaben A Erster Sieg im letzten Spiel

Eingereicht von »Normannia Gmünd Hockey« am Montag, 23. September 2013

Am letzten Spieltag der Knaben A war der Club an der Enz aus Vaihingen zu Gast. Der Gegner reiste in Unterzahl an, da esaber um nichts mehr gin, zeigte sich die Normannia von ihrer fairen Seite und spielte auch mit einem Mann weniger, um Chancengleichheit zu waren.

Erster Sieg im letzten SpielAm letzten Spieltag der Knaben A war der Club an der Enz aus Vaihingen zu Gast. Der Gegner reiste in Unterzahl an, da esaber um nichts mehr gin, zeigte sich die Normannia von ihrer fairen Seite und spielte auch mit einem Mann weniger, um Chancengleichheit zu waren.Vaihingen ging nach kurzer Zeit mit einer hart geschossenen Kurzen Ecke in Führung, doch Gmünd antwortete schnell durch zwei Tore des aufgerückten Verteidigers Marcel Schünemann.Es ging munter weiter hin und her, Gmünd erarbeitete sich ein leichtes Übergewicht, nutzte aber die sich bietenden Chancen noch zu wenig. Mit 3:2 ging es in die Pause​.Es war klar, die Chance zu einem ersten Sieg in dieser sehr unerfreulich verlaufenden Saison war da. Die Mannschaft kämpfte, attackierte den Gegner frühzeitig und war auch spielerisch um Klassen besser als noch zu Beginn der Runde. Der Club an der Enz drückte und wollte den Ausgleich, war aber mit seinem Latein meist am Schusskreis am Ende und so boten sich sehr viele Kontermöglichkeiten.Diese wurden eiskalt genutzt, die Abwehr wurde wie aus dem Lehrbuch ausgespielt, zudem überrannte v.a. Simon Nitsche mit seiner unglaublichen Schnelligkeit mehrmals die gegnerischen Reihen und konnte sich bzw. die anderen Normannen in Szene set​zen​.Am Ende stand ein auch in dieser Höhe verdienter 7:2 Sieg. Nun geht es mit guter Stimmung in die Hallenrunde, wo man endlich wieder in altersgerechten Klassen antreten kann, das Manko der Saison war eben die zu dünne Spielerdecke, die dazu führte, dass vier Jahrgänge zusammengefasst werden mussten.

Es spielten: J.Müller(TW); T.Schröder, A.Lenz, M.Schünemann(2), R.Palazzolo, L.Wahl, F.Müller, J.Nitsche(2), S.Nitsche(3), M.Günter

21.09.13 M.Schäffauer

Normannia Gmünd Hockey
Kastellstraße 3 73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 44793

http://www.normannia-gmünd-hockey.de/index.htm
normannia-hockey@gmx.de

Weitere Beiträge in Kategorie Sport & Schwäbisch Gmünd

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework