Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Sport | Schwäbisch Gmünd

Wilder Westen in Herlikofen

Eingereicht von »Schützenverein 1927 Herlikofen e.V.« am Montag, 12. November 2018

Am 10.11.18 begrüßte der Schützenverein Herlikofen 1927 e.V. zum Unterhebel-​Schießen. Mit bester Laune und in voller Western-​Montur traten die insgesamt 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in 3-​er Teams gegeneinander an.

Geschossen wurden mit einem sogenannten waren sogenannte Unterhebel-​Repetierer. Diese Gewehre zeichnen sich durch den Hebel unter dem Gewehrkolben aus, mit dem nach einem Schuss nachgeladen wird.vier Disziplinen.

Mit insgesamt 20 Schuss mussten die Schützen und Schützinnen die Klappscheiben zu Fall bringen. In vier Runden, in denen je 15 Sekunden Zeit waren, wurden die Treffer gezählt. Eine weitere Disziplin war das Ringscheiben-​Schießen. Hierbei wurde die Ringscheibe mit der bedruckten Seite nach hinten auf die Scheibenhalter gepinnt. Je näher die Treffer in der Mitte platziert wurden, umso mehr Ringe (Punkte) gingen in die Wertung ein. Die Zeit, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier pro Runde Treffer erzielen konnten, nahm pro Runde ab. In der ersten Runde waren 20 Sekunden Zeitvorgabe, in der zweiten nur noch 15 Sekunden und in den letzten beiden Runden mussten die fünf Schüsse in je 10 Sekunden abgegeben werden. In der dritten Disziplin konnten die Schützen und Schützinnen ihr Können an einer weiteren Scheibe beweisen. Mit 4x5 Schuss in je 20 Sekunden wurde auf eine Scheibe mit einer abgebildeten Krähe gezielt. Fünf der 20 Schüsse sollten hierbei auf den Kopf gehen. In der vierten und letzten Disziplin wurde auf die Finalscheibe geschossen. Auf dieser sind fünf kleinere Zielscheiben abgebildet. In vier Runden á fünf Schuss sollte je ein Treffer auf jede der fünf kleinen Scheiben gehen. Lediglich nach der ersten Runde durften sich die Schützen und Schützinnen ihr Schussbild anschauen, danach mussten die restlichen Schüsse in je 20 Sekunden pro Runde abgefeuert werden. In der finalen Auswertung gewann das Team Herlikofen I vor dem Team aus Herbrechtingen. Den dritten Platz belegte das dreier Gespann Herlikofen II. In der Einzelwertung belegten die Herlikofer Schützen Ulf Wagner und Nico Voss den dritten und zweiten Platz. Den Sieg im Unterhebelschießen nahm Rüdiger Beck mit nach Herbrechtingen.

Als Abschluss dieses sonnigen und geselligen Turniers wurde ein köstliches Essen im Vereinsheim des SV Herlikofen 1927 e.V. serviert.

Schützenverein 1927 Herlikofen e.V.
Herlingsklinge 1, 73527 Herlikofen
Telefon: 0172 9066900

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework