Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Sport | Lorch

Hauptversammlung des TSV Waldhausen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Freitag, 06. April 2018

Galerie (1 Bild)
Die Jahreshauptversammlung des TSV Waldhausen/​Lorch stand unter dem Motto „TSV Waldhausen hält jung“. Aus diesem Grund hatten wir drei ehemalige Vereinsvorstände, die dieses Jahr einen runden Geburtstag feiern, gesondert zu der Versammlung eingeladen. Das Schaffen und Wirken von Helmut Schuldheiss, Kurt Reinert sowie Ulrich Funk wurde von unserem Ausschussmitglied Manfred Schramm in einem kurzweiligen Bildvortrag zusammengefasst. Highlights wie der Neubau des Sportgeländes sowie die Dorfolympiade in den 1980er Jahren mit dem Höhepunkt der Stauferfestspiele sorgten bei vielen der anwesenden Vereinsmitglieder für nostalgische Erinnerungen.
Im offiziellen Teil der Mitgliederversammlung, der von Karin Jezek geleitet wurde, standen unter anderem die Berichte des Gesamtvereins, der Abteilungen, der Bericht des Kassenprüfers und dessen Wahl auf der Tagesordnung. Der Gesamtvorstands und die Mitglieder des Gesamtausschusses wurden einstimmig für Ihre Tätigkeit entlastet. Ihnen allen gilt ein großes Dankeschön sowie natürlich auch allen anderen ehrenamtlichen Funktionsträgern. Die Mitgliederzahl des TSV beläuft sich aktuell auf 640, die sich auf die Abteilungen Turnen, Fußball und Handball verteilen. Im Ausblick konnte Dietmar Haug insbesondere auf die geplanten Aktivitäten des TSV Waldhausen im Jahr 2018 und 2019 hinweisen. Unter dem voraussichtlichen Motto „Unendlich viel Sport — Sport und Spaß am Remsmittelpunkt“ will sich der Gesamtverein am 2. Septemberwochenende 2019 bei der Remstalgartenschau präsentieren. Quasi als Probelauf werden am 30. Juni und 1. Juli 2018 die Abteilungen Turnen bzw. Handball einen Sportnachmittag parallel zu den Jugendturnieren der Fußball-​Abteilung veranstalten. Nachdem der amtierende Vorstand bereits im Vorfeld signalisierte, dass sich das 3er-​Gremium nochmals geschlossen zur Wahl stellt, war die Arbeit für den „Wahlleiter“ Björn Halbgewachs nicht allzu schwer. Einstimmig wurden Marco Bahmüller, Karin Jezek und Dietmar Haug für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt.

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework