Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Ostalbkreis

Am Ende der Welt — Trekking in Patagonien

Eingereicht von »DAV Schwäbisch Gmünd« am Sonntag, 06. Januar 2019

Galerie (1 Bild)

Der Deutsche Alpenverein Schwäbisch Gmünd bietet am 14. Januar 2019 eine Multivisionsshow über das Thema Patagonien an.

Referent & Vortrag: Gerhard Albrecht: „Am Ende der Welt — Trekking in Patagonien“

Termin/​Ort & Uhrzeit: 14. Januar 2019, 20:00 h in Schwäbisch Gmünd /​Hussenhofen, Im Benzfeld Nr. 39

Unser Sektionskollege, Gerhard Albrecht, war auf langen Reisen in Patagonien allein mit Rucksack und Zelt unterwegs, auch auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Abenteuern.

Zumeist ging es bei ihm per Anhalter von Ort zu Ort über große Entfernungen.

Weit im Süden von Argentinien und Chile gibt es, nur wenig verändert von Menschenhänden, eindrucksvolle einmalige Naturlandschaften, die allein von extremen Wettergeschehnissen und Naturereignissen geprägt sind.

Die Kamera immer dabei gehabt — so konnte er die wunderschönen Landschaften und seine persönlichen Erlebnisse festhalten.

Auf beiden Seiten der in Nord-​Süd-​Richtung verlaufenden Kordilleren befinden sich in beiden Ländern große Nationalparks.

Sie kann man nur auf Touren im Trekkingstil erkunden und genießen.

Bergsteiger und Naturfreunde beeindrucken besonders die „Los Glaciares“ mit den markanten Granitbergen, den gewaltigen Gletschern und klaren Seen.

Weiter im Süden, auf chilenischer Seite, ist der Nationalpark „Torres del Paine“ ein

absolutes Highlight für Wanderer. Diese Trekkingtouren gelten weltweit als

die schönsten und anspruchsvollsten von allen. Gerhard hat die kombinierten Routen, das „W“ und das „O“ erlebt, erlitten und genossen.

Er zeigt in seiner Bilderschau „Am Ende der Welt – Trekking in Patagonien“ eine Auswahl seiner einmaligen Fotodokumente und erzählt emotional von seiner Zeit in Patagonien.

Bestaunen Sie die wunderschönen und beeindruckenden Landschaften Patagoniens, freuen Sie sich auf spannende Geschichten und lassen Sie sich inspirieren am 14. Januar 2019 in Hussenhofen, Im Benzfeld 39 um 20:00 Uhr.

DAV Schwäbisch Gmünd
Uferstr. 38, 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171/39505

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework