Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten » Ostalbkreis

Allgemein | Ostalbkreis

Viel Sonne, viele Besucher und viel Erfolg!

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Dienstag, 11. August 2020

Das ist das Resümee der gelungenen Veranstaltung auf dem Mutlanger Lammplatz am vergangenen Sonntagvormittag. „Bayerischer Frühschoppen mit Weißwurst, Brezel und Bier“ so hieß das Angebot vom Freundeskreis Naturheilkunde im Rahmen des Aktiv-​Sommerprogramms, einer Initiative der Gemeinde für alle großen und kleinen Daheimgebliebenen. Coronagerecht vorbereitet durch ein überlegtes Hygienekonzept und rechtzeitige Anmeldungen war es möglich den Lammplatz zu beleben, so dass viele Menschen ihre Freude daran hatten.


Allgemein | Ostalbkreis

Pressemitteilung der Biker Union e.V. : Kooperation statt Konfrontation beim Thema „Motorradlärm“ Die Biker Union e.V. im Gespräch mit Mitgliedern der „Initiative Motorradlärm“ im Ostalbkreis

Eingereicht von »Biker Union e.V. / BU-Stammtisch Schwäbisch Gmünd« am Montag, 03. August 2020
Kooperation statt Konfrontation beim Thema „Motorradlärm“ Die Biker Union e.V. im Gespräch mit Mitgliedern der „Initiative Motorradlärm“ im Ostalbkreis

Allgemein | Ostalbkreis

Biker Union e.V. eröffnet BU-​Regionalbüro in Schwäbisch Gmünd

Eingereicht von »Biker Union e.V. / BU-Stammtisch Schwäbisch Gmünd« am Freitag, 10. Juli 2020

Die Vorstandschaft der Biker Union, als größte Interessenvertretung aller Motorradfahrer mit ca. 3600 Mitgliedern , 10 Regionalbüros und 54 Stammtischen hat am 20.06.2020 auf der BU-​Vortsandssitzung beschlossen, das in Schwäbisch Gmünd ein BU-​Regionalbüro eröffnet werden soll unter der Verantwortung von Bernhard Feifel.


Allgemein | Ostalbkreis

BU-​Stammtisch Schwäbisch Gmünd führt Bitumen– und Straßenzustandsrally durch

Eingereicht von »Biker Union e.V. / BU-Stammtisch Schwäbisch Gmünd« am Donnerstag, 18. Juni 2020

Nachdem die letztjährige Bitumen– und Straßenzustandsrally des Biker Union Stammtisch Schwäbisch Gmünd eine sehr große Resonanz hatte und es bis auf die Website der FEMA, dem europäischen Dachverband der Motorradverbände geschafft hat, war klar das es 2020 wieder eine solche Rally im Ostalbkreis geben wird.

Auch wenn durch die Coronapandemie einige Veranstaltungen wie z.B. den Aktionstag in Abtsgmünd oder der Saisonstart der BU-​Stammtische in Hohenfels abgesagt werden mussten, so war es klar dass die Rally sobald es möglich ist durchgeführt werden soll. Dazu mussten aber erst die Coronamaßnahmen des Landes erst soweit gelockert werden das eine Durchführung problemlos durchgeführt mit 4 bis 5 Personen werden kann.


Allgemein | Ostalbkreis

Pressemitteilung der Biker Union e.V. zum Beschluß des Bundesrats zum Thema Motorradlärm

Eingereicht von »Biker Union e.V. / BU-Stammtisch Schwäbisch Gmünd« am Samstag, 30. Mai 2020

Generalangriff des Bundesrats auf alle Motorradfahrer

Eine Senkung der Geräuschgrenzwerte und Fahrverbote an Sonn– und Feiertagen sollen das „Freizeitvergnügen Motorradfahren“ sozialverträglicher machen

Ostalbkreis

FHF Staufen-​Ostalb e.V. sagt TÜV-​Fest ab

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Mittwoch, 22. April 2020
Das am 24. und 25. Mai geplante Oldtimertreffen wird nicht stattfinden.

Allgemein | Ostalbkreis

Absage Vortrag

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Samstag, 14. März 2020

Aus aktuellem Anlass kann der Vortrag „Neurologische und Neurofunktionelle Integration“ des Freundeskreis Naturheilkunde am 26.03.2020 im Stauferklinikum in Mutlangen leider nicht stattfinden.


Allgemein | Ostalbkreis

Tränken, auswringen, auflegen und danach wohlfühlen!

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Montag, 09. März 2020

Trotz schlechtem Wetter, Grippewelle und Coronavirus konnte der Vorsitzende des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde, Harald Welzel, eine stattliche Zahl an Zuhörern begrüßen. Die Heilpraktikerin Sybille Galgenmüller stellte in ihrem Vortrag die Wirkungs– und Anwendungsweise des altbewährten Heilmittels Retterspitz vor. Schon im Jahr 1901 wurde das Präparat unter dem Namen „Universal-​Heilwickel-​Bäder von Margarete Retterspitz“ als Warenzeichen angemeldet. Und noch heute kennt man es zur äußeren Anwendung bei schmerzhaften Gelenken, Verstauchungen, Schwellungen und Zerrungen.


Kultur | Ostalbkreis

Sängerkkranz Alfdorf singt in der St. Martinuskirche in Iggingen

Eingereicht von »Sängerkranz Alfdorf 1858 e.V.« am Montag, 09. März 2020
Mit einer bunten Auswahl schöner Lieder, will sich der Sängerkranz Alfdorf in der St. Martinus Kirche Iggingen am 5. April 2020 (Palmsonntag) um 17.00 Uhr präsentieren.

Kultur | Ostalbkreis

Erfolgreicher Messeauftritt des FHF Staufen-​Ostalb e.V. auf der Retro Classics in Stuttgart

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Samstag, 07. März 2020
FHF wieder mit einem Messestand auf der Retro Classics vertreten

Allgemein | Ostalbkreis

FHF hat einen 100qm großen Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Donnerstag, 20. Februar 2020
Auch in diesem Jahr ist der FHF Staufen-​Ostalb e. V. auf der Retro Classics in Stuttgart vertreten.

Allgemein | Ostalbkreis

Die Retterspitz-​Heilmittel und ihre Wirkweisen

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Donnerstag, 20. Februar 2020

Seit über 110 Jahren vertreibt die Firma Retterspitz eine Flüssigkeit, welche als Grundlage für Wickelanwendungen nicht nur in der privaten Hausapotheke, sondern auch im modernen Klinikalltag und in Rehazentren Anwendung findet. In einem unterhaltsamen Vortrag wird sich Sybille Galgenmüller mit dieser Flüssigkeit, dem Retterspitz-​Äußerlich, näher befassen.


Allgemein | Ostalbkreis

FHF Mitglieder besuchen die „Retro Mobile“ Messe in Paris

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Dienstag, 11. Februar 2020
Einen Ausflug nach Paris unternahmen mehrere Mitglieder des FHF Staufen-​Ostalb e.V. für den Besuche der Retro Mobile Messe.

Allgemein | Ostalbkreis

Das Werkzeug selbst in der Hand

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Sonntag, 09. Februar 2020
Rund hundert Zuhörer waren der Einladung des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde gefolgt und füllten den Konferenzsaal des Stauferklinikums. Heike Schlotz hielt einen Vortrag zum Thema „Rückenschmerzen müssen nicht sein — Dorn-​Therapie mit Selbsthilfeübungen.“ Und es war bestimmt der Vortragsabend mit den meisten Übungen, die die Zuhörer gleich an Ort und Stelle ausprobieren durften.

Sport | Ostalbkreis

Erste gemeinsame Unternehmung im neuen Jahr 2020 des FHF

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Montag, 27. Januar 2020
FHF fährt auf die MotoTechnica nach Augsburg

Allgemein | Ostalbkreis

Rücken– und Gelenkschmerzen müssen nicht sein!

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Sonntag, 19. Januar 2020

Rückenschmerzen, Arztbesuch, Medikamente ….. ist dies der „richtige“ Weg? Lassen Sie sich in einem spannenden Vortrag der zertifizierten Trainerin und Dorn-​Breuss-​Anwenderin Heike Schlotz mitnehmen in die Faszination des menschlichen Körpers. Erfahren Sie, wie Sie die Ursache von Rücken– und Gelenkschmerzen erkennen und wie Sie diese „Signale“ selbst behandeln können.


Kultur | Ostalbkreis

Brunch zum Auftakt

Eingereicht von »AGV1961« am Samstag, 18. Januar 2020
Zum Jahresauftakt hat der AGV1961 zum beliebten Brunch in die Villa Hirzel geladen

Allgemein | Ostalbkreis

Natürlich gesund! – Freundeskreis Naturheilkunde Programm 2020

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Sonntag, 29. Dezember 2019
Natur– und Erfahrungsheilkunde berührt die Menschen. Über 70 Prozent der Menschen in Deutschland wünschen sich im medizinischen Alltag ganzheitliche und natürliche Heilverfahren.

Allgemein | Ostalbkreis

Was hält uns wach und fit?

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Sonntag, 08. Dezember 2019

Der letzte Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde in diesem Jahr befasste sich mit dem Thema: Energiemanagement des Menschen — was bremst unsere Energie. Als studierter Holztechniker setzt sich Roland Dengler, der Referent des Abends, schon lange für eine nachhaltige, bewusste Lebensweise ein.


Allgemein | Ostalbkreis

Das Energiemanagement des Menschen

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Montag, 25. November 2019

Was bremst unsere Lebensenergie? Welchen Einfluss hat unsere Art zu leben auf unsere mentale, physische und energetische Leistungsfähigkeit?


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework