Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten » Ostalbkreis

Allgemein | Ostalbkreis

Darmgesundheit und Verdauung

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Donnerstag, 10. Januar 2019

Jede Krankheit beginnt im Darm“, wird Paracelsus oft zitiert. Ein Fluch — und zugleich ein Segen. Denn genau dort entsteht auch Gesundheit.


Allgemein | Ostalbkreis

BU-​Stammtisch Schwäbisch Gmünd blickt auf ein ereignissreiches Jahr zurück

Eingereicht von »Biker Union e.V. / BU-Stammtisch Schwäbisch Gmünd« am Dienstag, 08. Januar 2019

Der Stammtisch der Biker Union e.V. in Schwäbisch Gmünd blickt auf ein Jahr mit vielen Höhenpunkten zurück. Der Wechsel in ein neues Stammtischlokal oder die Teilnahme bei der Einweihung der neuen Kurvenleittafeln durch Landedesverkehrsminister Herrmann sind nur zwei der vielen Höhepunkte des zurückliegenden Jahres.


Allgemein | Ostalbkreis

Am Ende der Welt — Trekking in Patagonien

Eingereicht von »DAV Schwäbisch Gmünd« am Sonntag, 06. Januar 2019

Der Deutsche Alpenverein Schwäbisch Gmünd bietet am 14. Januar 2019 eine Multivisionsshow über das Thema Patagonien an.

Referent & Vortrag: Gerhard Albrecht: „Am Ende der Welt — Trekking in Patagonien“

Termin/​Ort & Uhrzeit: 14. Januar 2019, 20:00 h in Schwäbisch Gmünd /​Hussenhofen, Im Benzfeld Nr. 39


Kultur | Ostalbkreis

FHF Staufen-​Ostalb e.V. Jahresabschlussfeier 2018

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Mittwoch, 26. Dezember 2018
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-​Ostalb e.V. feiern Ihren Jahresabschluss in der Traube in Iggingen.

Allgemein | Ostalbkreis

Freundeskreis Naturheilkunde — Jahresprogramm 2019

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Sonntag, 09. Dezember 2018

Natürlich gesund!

In der Natur finden wir alles, was wir brauchen, um unsere Gesundheit zu erhalten: Wasser, Licht, Luft, Bewegung, Heilpflanzen und Nahrung — die tragenden Elemente unseres Wohlbefindens und unserer Leistungsfähigkeit.


Allgemein | Ostalbkreis

Zen — Erwachen zum Leben

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Mittwoch, 07. November 2018

Die seit mehr als 2500 Jahren überlieferte Praxis der Meditation im Sitzen (jap. Zazen) berührt direkt das Herz des Zen-​Buddhismus: konzentriert auf Haltung und Atmung einfach nur zu sitzen, völlig wach und gegenwärtig, ohne Ziel, ohne Erwartung. Im Geist erscheinende Gedanken, Bilder und Gefühle werden weder abgelehnt noch verfolgt. Kopflastigkeit und Egozentrik verlieren ihr Gewicht. Körper und Geist finden so zu ihrem natürlichen Gleichgewicht zurück.


Allgemein | Ostalbkreis

Klangvolle Mitgliederversammlung

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Samstag, 27. Oktober 2018

Leider waren nur wenige Gäste der Einladung zur 4. Mitgliederversammlung des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde gefolgt. Dafür konnte der Vorsitzende Harald Welzel gleich zwei Bürgermeister begrüßen. Frau Bürgermeisterin Stefanie Eßwein ließ es sich nicht nehmen die Entlastung der Vorstandschaft zu übernehmen, die anstehenden Wahlen zu leiten und die Grußworte der Gemeinde zu überbringen. Ausdrücklich bedankte sie sich bei der Vorstandschaft, allen voran bei Harald Welzel, für seine unermüdliche Arbeit. Der Freundeskreis Naturheilkunde ist weit über die Grenzen Mutlangens hinaus bekannt und er ist nach wie vor der einzige Verein im Ostalbkreis, der sich diesem Thema verschrieben hat.


Sport | Ostalbkreis

Saisonabschlussfahrt 2018 des FHF Staufen-​Ostalb e.V.

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Donnerstag, 25. Oktober 2018
Letzte Ausfahrt des FHF Staufen-​Ostalb e.V. im Jahr 2018.

Allgemein | Ostalbkreis

Leben mit den Rhythmen der Natur

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Donnerstag, 18. Oktober 2018

Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde zu Gast im Heilpflanzenzentrum AnimaPlanta.

Alles passte am Tag der Naturheilkunde: der idyllische Veranstaltungsort auf dem Klotzenhof bei Lorch, das sonnige Wetter, die reifen Äpfel an den Bäumen, das Sitzen am Lagerfeuer und der herrliche Ausblick auf die Albberge. So konnten die Teilnehmer in den „Jahreskreislauf der Heilpflanzen im Rhythmus der Natur“ eintauchen und den Ausführungen von Dr. Alexandra Nadig und Michael Nadig entspannt folgen.


Allgemein | Ostalbkreis

Einladung zur Mitgliederversammlung

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Donnerstag, 11. Oktober 2018

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, findet die Mitgliederversammlung des Freundeskreises Naturheilkunde statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Die Vorstandschaft freut sich auf eine rege Teilnahme.


Allgemein | Ostalbkreis

SPD-​Senioren besichtigen Landeswasserversorgung

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Mittwoch, 10. Oktober 2018
Marga Elser, 1. Vors. der SPD– AG 60+ im Ostalbkreis hatte auch die Heidenheimer SPD-​Senioren zum Besuch des Egau-​Wasserwerks in Dischingen eingeladen. Die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Baden-​Württemberg, Leni Breymaier, begleitete die große Besuchergruppe.

Allgemein | Ostalbkreis

Mögen Sie Ihre Füße?

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Donnerstag, 27. September 2018

Nach einer kurzen Sommerpause startete das Veranstaltungsprogramm des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde mit einem Vortrag über die „Reflexzonenarbeit an den Füßen“. Die Referentin Elisabeth Pfau arbeitet in ihrer Naturheilpraxis in Bartholomä sehr gerne mit dieser Methode. Betrachtet man die Konturen eines sitzenden Menschen von der Seite und vergleicht diese mit einem Fuß, braucht man nur wenig Phantasie um hier Ähnlichkeiten zu erkennen. Die menschliche Kopfzone spiegelt sich in den Zehen wieder, die Schulter liegt entsprechend auf der Grundgelenksebene der Zehen. Der menschliche Rücken findet sich auf der Fußsohle wieder, entsprechen liegen die Bauchorgane auf dem Fußrücken. Die Innenseite unserer Füße ist ähnlich geschwungen wie unsere Wirbelsäule.


Allgemein | Ostalbkreis

Der kleine Mensch im Fuß

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Dienstag, 11. September 2018
Dass der Mensch in Teilen oder als Ganzes in verschiedenen Körperbereichen in sogenannten Reflexzonen abgebildet wird, haben viele schon mal gehört. Wie über die Reflexzonen an den Füßen Zusammenhänge und Hintergründe einzelner Symptome ermittelt und behandelt werden, und was bei einer Akutbehandlung, z.B. bei Kopf– oder Rückenschmerzen, zu beachten ist, wird Elisabeth Pfau, Heilpraktikerin in Bartholomä, an diesem Abend erläutern.

Allgemein | Ostalbkreis

Herbstfest am Sonntag 23.09.2018

Eingereicht von »Schützenverein Metlangen-Reitprechts e.V.1919« am Dienstag, 04. September 2018
Herbstfest des Schützenverein Metlangen-​Reitprechts

Allgemein | Ostalbkreis

„Natürlich gesund“- die Gesundheitsmesse der besonderen Art

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Mittwoch, 22. August 2018

Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre und den vielen positiven Rückmeldungen laufen in Mutlangen beim Freundeskreis Naturheilkunde die Vorbereitungen für die 4. Naturheiltage auf Hochtouren. So wird es im Mutlanger Forum wieder einen Eröffnungsabend mit einem interessanten Impulsvortrag und eine umfangreiche Ausstellung geben und in den Räumen des Franziskus-​Gymnasiums werden vielfältige Fachvorträge angeboten.


Allgemein | Ostalbkreis

Können wir das noch einmal machen!

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Mittwoch, 08. August 2018

„Erlebnis Wald und Wasser“ so hieß das Angebot im Mutlanger Ferienprogramm und es war einer dieser heißen Sommertage, als sich eine Gruppe Mutlanger Kinder am Eingang zum Landschaftspark in Wetzgau traf, um begleitet von drei Betreuern des Freundeskreises Naturheilkunde nach Gmünd zu wandern. Ihr Ziel: die Kneippanlage an der Rems.


Allgemein | Ostalbkreis

Ölwechsel für den Körper

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Sonntag, 08. Juli 2018

Unter diesem Motto stand der Ausflug des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde. Er führte die Teilnehmer zunächst nach Ubstadt-​Weiher in die Ölmanufaktur Bender und anschließend zum nahe gelegenen Weltkulturerbe Kloster Maulbronn.


Allgemein | Ostalbkreis

Mit Geduld und Spucke

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Freitag, 22. Juni 2018

Die Blutegelbehandlung in der Naturheilpraxis

Bewegung ist die Grundlage unseres Wohlbefindens.“ So begann Florin Abele seinen Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Doch leider ist mit zunehmendem Alter auch der Verschleiß von Gelenken vorprogrammiert und Bewegung verursacht dann Schmerzen. Während der Schulmediziner hier gerne Schmerzmittel verschreibt, empfiehlt Abele es doch einmal mit einer Blutegeltherapie zu versuchen. Abele betreibt seit 2015 eine Naturheilpraxis in Lindach. Nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger und etlichen Jahren Berufserfahrung hat er die Ausbildung zum Heilpraktiker abgeschlossen und danach bei seinem Vater Dr. Kaspar Abele mitgearbeitet.


Allgemein | Ostalbkreis

Bewegung ist Leben — Blutegel in der Schmerztherapie

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Dienstag, 05. Juni 2018

Sich schmerzfrei bewegen zu können ist eine Lebensqualität die man erst richtig zu schätzen lernt, wenn sie nicht mehr selbstverständlich ist. Durch Aktivität und Bewegung sind wir in der Lage, alle unsere Zivilisationskrankheiten günstig zu beeinflussen. Bewegung ist somit der Schlüssel für ein gesundes und glückliches Leben.


Allgemein | Ostalbkreis

Du bist, was du isst

Eingereicht von »Freundeskreis Naturheilkunde« am Mittwoch, 23. Mai 2018
Erstaunlich viele jüngere Menschen fanden den Weg ins Stauferklinikums zum Vortrag der Heilpraktikerin Kerstin Becker beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sie stellte das Thema Allergien aus alternativmedizinischer Sicht vor. Vielleicht erwarteten sie als Betroffene Antworten oder Ratschläge im Umgang mit „ihrer“ Allergie.

QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework