Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten » Kultur

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Äußerst erfolgreiche Konzerte

Eingereicht von »Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V.« am Samstag, 14. März 2020

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung in die „Krone“ in Zimmern ein. Vorsitzender Thomas Heß wurde bei den Neuwahlen als Vorsitzender bestätigt.


Kultur | Schwäbisch Gmünd

Äußerst erfolgreiche Konzerte

Eingereicht von »Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V.« am Samstag, 14. März 2020

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung in die „Krone“ in Zimmern ein. Vorsitzender Thomas Heß wurde bei den Neuwahlen als Vorsitzender bestätigt.


Kultur | Ostalbkreis

Sängerkkranz Alfdorf singt in der St. Martinuskirche in Iggingen

Eingereicht von »Sängerkranz Alfdorf 1858 e.V.« am Montag, 09. März 2020
Mit einer bunten Auswahl schöner Lieder, will sich der Sängerkranz Alfdorf in der St. Martinus Kirche Iggingen am 5. April 2020 (Palmsonntag) um 17.00 Uhr präsentieren.

Kultur | Ostalbkreis

Erfolgreicher Messeauftritt des FHF Staufen-​Ostalb e.V. auf der Retro Classics in Stuttgart

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Samstag, 07. März 2020
FHF wieder mit einem Messestand auf der Retro Classics vertreten

Kultur | Leintal/Frickenhofer Höhe

Vorstandswechsel beim Sängerbund Göggingen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Sonntag, 23. Februar 2020
Mit „Abendfrieden“ begrüßte der Sängerbund Göggingen seine Mitglieder und Gäste zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 18.02.2020 um 20.00 Uhr in der Gaststätte „Zur Geslach“. Eine Textzeile des Liedes, „Weil streiten im Leben nicht lohnt“, war ein Hinweis auf einen harmonischen Verlauf.Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Martin Bihlmaier gedachten die Anwesenden in der Totenehrung der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Herbert Gwosdz, Anton Pflieger, Manfred Bleicher und Mathilde Jooß.

Kultur | Schwäbischer Wald

Frauen und Wein

Eingereicht von »VHS Iggingen« am Montag, 27. Januar 2020

Die VHS Iggingen bietet am 07.02.2020 im Sitzungssaal im Rathaus von 1821 Uhr ein Weinseminar für Frauen, mit der Weinerlebnisführerin Frau Birgit Oesterle, an.


Kultur | Schwäbisch Gmünd

Monte Rosa — Gran Paradiso — Mon Viso Unterwegs im Piemont und Aostatal

Eingereicht von »DAV Schwäbisch Gmünd« am Samstag, 18. Januar 2020
Piemont, das “Land am Fuße der Berge“ und das Aostatal gelten unter Kennern noch als Geheimtipp. Der Deutsche Alpenverein, Sektion Schwäbisch Gmünd lädt Sie herzlich am 27.01.2020 um 20:00 h in Schwäbisch Gmünd-​Hussenhofen, Im Benzfeld 39 zur Multivisionsshow von Martina und Guus Reinartz ein. Lassen Sie sich von den stimmungsvollen Bildern und von der poetisch wirkenden Darstellung des Piemonts und des Aostatals mitnehmen.

Kultur | Ostalbkreis

Brunch zum Auftakt

Eingereicht von »AGV1961« am Samstag, 18. Januar 2020
Zum Jahresauftakt hat der AGV1961 zum beliebten Brunch in die Villa Hirzel geladen

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Remstalgartenschauuhr ein großer Erfolg

Eingereicht von »Bifora Freundeskreis e.V.« am Dienstag, 07. Januar 2020
Bei seiner Jahresabschlussfeier freute sich der Bifora-​Freundeskreis e.V. über die hohe Zahl der verkauften Gartenschauuhren.

Kultur | Schwäbisch Gmünd

95. Stiftungsfest der Schlaraffia Gaudia mundi

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Donnerstag, 19. Dezember 2019
Die Schlaraffia Gaudia mundi hatte zur „Festsippung“ in die bis auf den letzten Platz besetzte Fünfknöpflesburg geladen. Aus ganz Süddeutschland waren Gäste, u.a. der Deutsche Schlaraffenrat Jambus, zur Gratulationscour angereist. Oberschlaraffe Heck-​tik lies die vergangenen 95 Jahre Revue passieren.

Kultur | Lorch

Laientheater auf hohem Niveau

Eingereicht von »TSV Lorch« am Sonntag, 08. Dezember 2019

Am Freitag, 29. November 2019 war in der voll besetzten Lorcher Stadthalle die Premiere des Lustspiels „Das verflixte Klassentreffen“ von Regina Rösch, welches Regisseur Dr. Hermann Pflüger ins Schwäbische umgeschrieben hatte und die Laienschauspieler des TSV 1884 Lorch e.V. gekonnt zum Besten gaben. Für die vielen Zuschauer gab es eine Menge zu Lachen und zu Klatschen, aber auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Eine sehr gut gelungene Veranstaltung auf hohem Niveau unter der Intendanz von Robert Bareiss, zu welcher viele Abteilungen des TSV Lorch ihren Beitrag leisteten.


Kultur | Lorch

Jetzt geht’s los — Am Freitag ist Premiere bei den Lorcher Schenkelbatschern

Eingereicht von »TSV Lorch« am Freitag, 29. November 2019

Die Laienschauspieler des TSV Lorch zeigen ab Freitag, 29. November 2019 ihr neues Theaterstück „Das verflixte Klassentreffen“. Nicht nur für ausgezeichnete Unterhaltung, sondern auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Aufführungen finden in der Stadthalle Lorch statt am Freitag, 29.11.2019 um 19.30 Uhr, Samstag, 30.11.2019 um 19.30 Uhr, Sonntag, 01.12.2019 um 18.30 Uhr, Freitag, 06.12.2019 um 19.30 Uhr und am Samstag, 07.12.2019 um 19.30 Uhr.


Kultur | Schwäbisch Gmünd

Mitreisende Rhythmen und tolle Klänge

Eingereicht von »Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V.« am Montag, 25. November 2019

Voll auf Ihre Kosten kamen die Besucher des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters am vergangenen Samstag beim Konzert „Fascinating Rhythm“ im voll besetzten Festsaal des Predigers. Gastauftritte des Bläser Ensembles „Six for Brass“ brachten zusätzliche Abwechslung für die Besucher.


Kultur | Schwäbisch Gmünd

Knusper knusper Knäuschen im Wißgoldinger Backhäusle

Eingereicht von »Albverein Ortsgruppe Straßdorf« am Montag, 25. November 2019
Der Albverein Straßdorf traff sich Mitte November zum gemeinsamen Backen. Die Temperaturen sind kalt, aber die Witterung ist trocken, trotzdem ist es angenehm in den bereits leicht warmen Raum zu kommen.

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Latin Feeling bei Fascinating Rhythm

Eingereicht von »Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V.« am Samstag, 16. November 2019

Am Samstag, 23. November 2019 lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber zu seinem Konzert aus der Reihe „Fascinating Rhythm“, diesmal neben einem einleitenden leichten klassischen Teil mit lateinamerikanischen Rhythmen. Als Gastgruppe konnte das über die Region hinaus bekannte Bläserensemble „Six For Brass“ gewonnen werden. Beginn ist um 20 Uhr im Festsaal des Predigers in Schwäbisch Gmünd.


Kultur | Schwäbisch Gmünd

Führungen durch die Weckerausstellung

Eingereicht von »Bifora Freundeskreis e.V.« am Samstag, 16. November 2019

Führungen durch die Weckerausstellung im Biforamuseum

Seit Mai 2019 befindet sich im Biforamuseum, Hauffstr.2, Schwäbisch Gmünd eine Auswahl der Weckersammlung des Herrn Roland Anliker Es handelt sich möglicherweise um eine der größten Weckersammlungen der Welt. Der Sammler konzentrierte sich hauptsächlich auf den Produktionszeitraum von 1873 bis 1960. Viele Wecker tun ihre Pflicht auf unterhaltsame und

originelle Weise, so dass viele Aufgeweckte, die vielleicht gar nicht so gern aufstehen, dies mit angenehmeren Gefühlen tun.

Roland Anliker wird persönlich zu seinen Weckern deren Geschichte und Funktion erklären.

Er wird am 16.11.2019 im Museum sein und dort stündlich von 10 Uhr bis 15 Uhr durch die Ausstellung führen. Der Eintritt ist frei.


Kultur

Big Band der Bundeswehr | Benefizkonzert in Gschwend

Eingereicht von »Musikverein Gschwend 1898 e.V.« am Mittwoch, 23. Oktober 2019

Die Big Band der Bundeswehr zu Gast in Gschwend.

Das Benefizkonzert, unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel, findet am 21. November 2019 um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Gschwend statt.

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Fantastischer Gipfelblick von der Zugspitze

Eingereicht von »Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V.« am Dienstag, 15. Oktober 2019

Bei idealem Ausflugswetter waren Mitglieder und Freunde des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester am vergangenen Wochenende unter anderem auch auf der Zugspitze, wo ein atemberaubender Rundblick möglich war.


Kultur | Schwäbisch Gmünd

Der Obst– und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd informierte über Quitten

Eingereicht von »Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V.« am Sonntag, 13. Oktober 2019
Alles über Quitten: Der Obst– und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd informierte im Streuobstzentrum Himmelsgarten in Wetzgau. Bei wunderbarem Wetter, gab es einen Informations-​Nachmittag, diesmal über die Quitte.

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Obst– und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd, Alles über Quitten

Eingereicht von »Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V.« am Montag, 07. Oktober 2019
Am Sonntag den 13. Oktober 2019 von 13:30 bis 17:00 Uhr informiert im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau, Rudi Zeller und Walter Cerny, Fachwarte vom OGV–Gmünd in einem Kurzreferat alles über Quitten. Darin wird vom Kauf, Pflanzung, Pflege, Ernte Verarbeitung und alles was man aus Quitten machen kann. Saft, Gelee, Quittenkuchen, Quittenmost, Secco, Likör, Schnaps und Dessertwein alles erklärt, also ist für jeden etwas dabei.

QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework