Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Kultur | Rosenstein

Hauptversammlung des Musikvereins Lautern 2019

Eingereicht von »Musikverein Lautern« am Montag, 01. April 2019

Der Musikverein Lautern blickte bei der Jahreshauptversammlung am 15. März 2019 im Dorfhaus in Lautern auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Nach der Eröffnung mit zwei Musikstücken begrüßte Georg Enßle, Vorsitzender Repräsentation, die Mitglieder, Bürgermeister Frederick Brütting und Ortsvorsteher Bernhard Deininger. Die Anwesenden gedachten der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Karl Epple, Birgit Herdeg und Doris Werner.

Georg Enßle, Joachim Hieber (Vorsitzender Musiker), Marlene Kopp (Vorsitzende Finanzen), Andrea Birringer (Vorsitzende Jugend) und Dirigent Matthias Weller blickten auf das Jahr 2018 zurück.

Georg Enßle erklärte, der Musikverein Lautern habe sich der Pflege der Kultur verschrieben und wirke das Jahr über bei verschiedenen Veranstaltungen in Heubach und Lautern mit. Man müsse sich als Verein aktiv in der Gesellschaft präsentieren.

Wichtig sei auch die Jugendarbeit, in den Bläserklassen werden Kinder an die Musik herangeführt und in der Jugendkapelle und durch musikalische Lehrgänge ausgebildet. Bei der Probenarbeit würden die Musiker gefordert.

Im Verein spielen zur Zeit 78 Jungmusiker. Stefan Klotzbücher, ein engagierter Dirigent, hat im Mai 2018 die Jugendkapelle übernommen.

Marlene Kopp stellte den Kassenbericht und einen Vergleich der Jahre 20162018 in einer Präsentation dar. Die Konzerte und der Familienabend seien gut besucht gewesen.

Joachim Hieber berichtete von den Konzerten und Veranstaltungen im Jahr 2018: die Aktive Kapelle war als Gastkapelle bei den Konzerten der Musikvereine Mögglingen und Röhlingen aufgetreten, wo man Eindruck erweckt und ein tolles Feedback erhalten habe. Der Musikverein wirkte beim Fasching des Sportvereins Lautern mit, die Aktive Kapelle trat beim Vatertagsfest in Bettringen auf und ein Ensemble beim Turngau im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd.

Beim Historischen Markt spielte die Blaskapelle beim Hochzeitszug und die Straßenmusikanten zogen durchs Dorf, außerdem bewirtete der Musikverein die Besucher in der alten Molkerei.

Man habe in neue Instrumente und Uniformen für die Jungmusiker investiert.

Zur Zeit spielen 65 Musikerinnen und Musiker in der Aktiven Kapelle.

Die Mitglieder seien vom frühen Tod der Aktiven Birgit Herdeg, die ein engagiertes Mitglied war, bestürzt gewesen.

Joachim Hieber kündigte die Veranstaltungen im Jahr 2019 an, wie das Konzert des Musikvereins Bargau und das Frühjahrskonzert, auf das sich die Aktive Kapelle mit einem Probenwochenende vorbereiten wird, das Open Air der Blasmusik, das Jubiläum der Jugendinitiative, das Kinderfest in Heubach, das Oktoberfest in Bartholomä und den Ausflug nach Fiss in Tirol sowie ein Kirchenkonzert im Herbst.

Das Jahr 2018 sei positiv verlaufen, für 2019 gebe es „einiges zu tun“.

Andrea Birringer berichtete über die Jugendarbeit im Musikverein Lautern und die Auftritte und Veranstaltungen der Jugendkapelle.

Matthias Weller, Dirigent der Aktiven Kapelle, erklärte, die Aktive Kapelle habe eine gute, ausgewogene Besetzung und spiele auf hohem Niveau mit rhythmischer Sicherheit und einem guten Klangbild. Spaß am Musizieren sei wichtig. Die Musiker seien ehrgeizig und die Konzerte des vergangenen Jahres seien anspruchsvoll, vielfältig und auch ansprechend gewesen.

Bürgermeister Frederick Brütting und Ortsvorsteher Bernhard Deiniger bezeichneten den Musikverein Lautern, der neben den eigenen Veranstaltungen vielfältig in Lautern und Heubach präsent ist, in ihren Grußworten als Aushängeschild für Lautern und die Stadt Heubach. Der Musikverein leiste eine gute Jugendarbeit, habe eine engagierte Vorstandschaft und biete Konzerte auf hohem Niveau und viele Veranstaltungen. Dies sei das Ergebnis jahrelanger ehrenamtlicher Arbeit.

Bei den Wahlen wurden Jörg Knöpfle als Beisitzer Repräsentation, Yvonne Morbitzer als Beisitzerin Finanzen, Claus Pastyrik als Vorsitzender Organisation, Horst Schneider als Beisitzer Musiker, und Andrea Birringer als Vorsitzende Jugend einstimmig wiedergewählt. Das Amt des Vorsitzenden Schriftführung konnte leider nicht besetzt werden.

Reinhard Müller, Erwin Michl, Matthias Weller, Michaela Müller, Josef Hieber, Alfred Brenner und Elke Eßwein wurden für fleißigen Musikprobenbesuch ausgezeichnet.

Musikverein Lautern
Elke Eßwein, Geigeräckerstr. 30, 71336 Waiblingen
Telefon: 071516049032

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework