Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Leintal/Frickenhofer Höhe

Erste Radausfahrt des SAV Gschwend

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Mittwoch, 17. Juli 2019

Galerie (1 Bild)
Mit dem Fahrrad erkundet die Ortsgruppe Gschwend des SAV die Täler der Schwarzen Rot, Lein und Gschwender Rot.
Vielleicht lag es an den nicht gerade günstigen Wetterprognosen, dass sich nicht so viele Radler wie angemeldet am Sonntag um zehn Uhr auf dem Gschwender Marktplatz trafen. Aber die die kamen, wurden mit einem herrlichen Tag belohnt. Ideales Fahrrad-​Wetter begleitete die Radler bis zum letzten Kilometer. Bei strahlendem Sonnenschein führte die Tour weiter zur Voggenbergmühle. Ab dort begleitete die Radler die Lein über Kapf, Tennhöfle zum Leinhäusle. Nachdem die B 298 überquert war, ging es an der Amandusmühle vorbei einsamen Wegen durch den Wald im Leintal nach Täferrot. Selbst Wanderer, die fast jeden Weg in der Umgebung kennen gaben zu, „hier war ich noch nie“. In der Leintalperle in Täferrot wurde eine wohlverdiente Rast eingelegt. Das leckere Mittagessen schmeckte jedem. An Ruppertshofen vorbei führte der Weg die Radler auf der Frickenhofer Höhe zurück nach Gschwend. Ausgerechnet auf dem letzten Kilometer überraschte ein heftiger Regenschauer die Radler und man schaffte es gerade noch zum Kiosk am Badsee, um sich unterstellen zu können. Die Radler bedankten sich bei Isolde und Holger Homberg für die gelungene Ausarbeitung dieser landschaftlich reizvollen Tour und wünschten sich, dass dies im nächsten Jahr eine Fortsetzung haben soll.

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Weitere Beiträge in Kategorie Allgemein & Leintal/Frickenhofer Höhe

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework