Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Monte Rosa — Gran Paradiso — Mon Viso Unterwegs im Piemont und Aostatal

Eingereicht von »DAV Schwäbisch Gmünd« am Samstag, 18. Januar 2020

Galerie (1 Bild)
Piemont, das “Land am Fuße der Berge“ und das Aostatal gelten unter Kennern noch als Geheimtipp. Der Deutsche Alpenverein, Sektion Schwäbisch Gmünd lädt Sie herzlich am 27.01.2020 um 20:00 h in Schwäbisch Gmünd-​Hussenhofen, Im Benzfeld 39 zur Multivisionsshow von Martina und Guus Reinartz ein. Lassen Sie sich von den stimmungsvollen Bildern und von der poetisch wirkenden Darstellung des Piemonts und des Aostatals mitnehmen.
Piemont, das “Land am Fuße der Berge“ und das Aostatal gelten unter Kennern noch als Geheimtipp. Umarmt von schneebedeckten Gipfeln sieht die Landschaft wie von Bühnenbildnern geschaffen aus. Sie verfügt über Alpenzüge in der stolzen Länge von 550km, zu denen die schönsten und höchsten Gipfeln Europas gehören. In den grünen, von hohen Felskathedralen beherrschten Tälern, sind Überreste aus der Römerzeit und andere kostbare Zeugnisse aus dem Leben der Vergangenheit zu bewundern. In den Dörfern dazwischen wird jahrhundertealte Tradition liebevoll gehegt und gepflegt. Ebenso wichtig wie die Berge ist das vorgelagerte Hügelland. Früher arme Gegenden, denen erstklassige Qualitätsweine, Trüffeln und Haselnüsse Reichtum verschafft haben. Eine Landschaft mit stolzen Schlössern und einladenden Bauernhöfen. Der „Parco Nazionale del Gran Paradiso“ war in 1922 ein Geschenk des Königs Vittorio Emanuele II an die Bevölkerung. In diesem Park sollten ursprünglich vor allem die Steinböcke vor dem Aussterben geschützt werden. Aosta und Piemont sind bezaubernde Regionen, die durch ihre unberührte Natur bestechen. Große Gastfreundschaft ist überall zu verspüren. Wir freuen uns auf Sie!

DAV Schwäbisch Gmünd
Uferstr. 38, 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171/39505

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework