Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Schwäbischer Wald

Gschwender Wanderer im Kochertal

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Donnerstag, 23. März 2017

Galerie (1 Bild)
In Fahrgemeinschaften haben die Gschwender Wanderer ihr erstes Ziel, Geislingen am Kocher, erreicht. Diese ist Deutschlands höchste und Europas zweithöchste Brücke und 185 m hoch, geplant vom selben Architekt wie der Stuttgarter Fernsehturm. Bei einer Führung im Brückenmuseum erfuhr die Wandergruppe anhand von verschiedenen Exponaten und eines Films interessantes über die Entstehung der Kochertalbrücke.
Bei herrlichem Frühlingswetter begann anschließend die Wanderung mit Blick über das Kochertal. Viele Frühlingsblüher wie Scilla, Leberblümchen, Schlüsselblumen Anemonen und die „Stinkende Nieswurz“ (Heliborus foetidus) säumten den Wanderweg. Ab Braunsbach, das sich noch vom Hochwasser erholt, führte die Wanderung auf dem Kocher-​/​Jagst-​Radweg nach Geislingen zurück. Mit einer Einkehr in geselliger Runde endete die von Wanderführer Helmut Motzer vorbereitete und begleitete Unternehmung.

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Weitere Beiträge in Kategorie Allgemein & Schwäbischer Wald

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework