Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Rosenstein

TV Mögglingen: Die Tennissaison ist eröffnet

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Mittwoch, 19. April 2017

Rückblick und Ausblick waren traditionell die Themen der Abteilungsversammlung im Tennis-​Vereinsheim in Mögglingen, zu der Abteilungsleiter Jochen Müller geladen hatte. Mit 11 Teams war man in der vergangenen Saison in der Verbandsrunde aktiv. Die Knabenmannschaft, die Damen 40 und die Herren 40 erreichten jeweils den Aufstieg in die nächst höheren Klassen. Auch das übrige Abschneiden war erfreulich und lässt für die zukünftige Saison hoffen.
Einen neuen Rekord gab es zu vermelden, denn die 6 Sandplätze sind durch eine beeindruckende Arbeitsleistung vieler Mitglieder bereits Ende März fertiggestellt worden und sind spielbereit – so früh wie noch nie in der Saison. Der Abteilungsleiter dankte allen und erwähnte besonders Peter Abele, der die Verantwortung für die Instandsetzung trug. Die Tennisabteilung ist jetzt auch im Internet mit einer eigenen Homepage präsent, so dass sich die Mitglieder oder Interessierte jederzeit über Aktuelles informieren können. Umfassend wurde auf die Jugendarbeit eingegangen. Mit einem Schul-​Tennistag, einem Jugendcamp und verschiedenen Talentino-​Veranstaltungen sowie Kooperationen mit Kindergärten gelang es viele Kinder und Jugendliche zu erreichen und an den Verein heranzuführen. Dies soll in der kommenden Saison noch weiter intensiviert werden. Auch der Breitensport kam keineswegs zu kurz. Allein beim Mitternachtsturnier zählte man 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ebenfalls ein neuer Rekord. Weitere gut besuchte Veranstaltungen rundeten diesen Bereich ab. Beim Gemeindepokalschießen war man ebenfalls dabei und erreichte in der Einzelwertung bei den Herren und mit der Mannschaft jeweils den 1. Platz. Erfreulich entwickelten sich die Finanzen, denn ein ordentlicher Gewinn wurde erzielt. Mit fast 300 Mitgliedern ist die Abteilung eine der größten im TVM und ebenso im Tennisbereich in der Region. Ehrenmitglied Franz Stangl blieb es vorbehalten die Entlastung vorzunehmen, die einstimmig erfolgte. Drei Personen standen zu Wiederwahl an. Ute Girrulat als Schriftführerin, Peter Abele als Heimwart und für die Techn. Instandsetzung Verantwortlicher sowie Rüdiger Steeb als Beisitzer wurden ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Für 40-​jährige Mitgliedschaft wurden Erich Höpler und für 25-​jährige Katja Eiberger und Georg Jetter geehrt. Eine beeindruckende Bilderpräsentation von der vergangenen Saison rundete am Ende die Abteilungsversammlung ab.

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework