Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Waldstetten/Stuifen

AGV 1951/​52: Wanderfreudige Altersgenossen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Dienstag, 09. Oktober 2018

Galerie (1 Bild)
Die wanderfreudigen Waldstetter Altersgenossen des Jahrgangs 51/​52 trafen sich, um die letzte Etappe des Rössle-​Wegs rund um Stuttgart zu vollenden. Ortskundig geführt von Toni Heinzmann starteten die Wanderer am Killesberg und folgten erstmal den hölzernen Wegweisern für den Wanderweg „Vom Schloß zum Schlößle“, der nach einiger Zeit auf den Rössle-​Weg trifft.
Von da an ging es auf schnurgeraden ehemaligen Römerstraßen, entlang an Weinbergen und Schrebergärten zur Ruine der Räuberburg Dischingen. Etwas schweißtreibend ging es über viele Stufen auf den Hügel des Lembergs, vorbei am Kotzenloch, einer ehemaligen Mergelgrube, die von den Feuerbacher Weingärtnern angelegt wurde, um mit dem Mergel die Weinberge zu düngen. Er zeigt bunte Tonsteine im Wechsel mit hellgrauen Dolomitbänkchen und ganz oben noch grünlichbraune, feinkörnige Sandsteine. Die Anstrengung wurde belohnt mit der wundervollen Aussicht auf die Stuttgarter Stadtteile und Weinberge. Von Zuffenhausen aus ging es dann mit der S-​Bahn direkt in die Innenstadt zum Ochsen-​Willi. Frisch gestärkt konnten die Altersgenossen noch gemütlich über das Historische Volksfest auf dem Schlossplatz bummeln um dann mit dem Zug zufrieden die Heimfahrt anzutreten.Bild: Wandergruppe des Waldstetter AGV 51/​52

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Weitere Beiträge in Kategorie Allgemein & Waldstetten/Stuifen

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework