Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Lorch

Hans-​Peter Sauter wurde 70

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Freitag, 05. Juni 2020

Galerie (1 Bild)
Hans-​Peter Sauter, in vielen Ehrenämtern kirchlich, sportlich und sozial in Lorch tätig, vollendete am Freitag, 5. Juni, sein 70. Lebensjahr.Das Präsidium des TSV Lorch hat ihm am Vormittag gratuliert und sich bei ihm für seine geleistete Arbeit bedankt.

Geboren wurde Hans-​Peter Sauter in Stuttgart-​Bad Cannstatt, wohnt aber — mit kurzer Unterbrechung während seiner Studienzeit — seit seinem elften Lebensjahr in Lorch. Nach seiner beruflichen Tätigkeit als Jurist in leitender Funktion bei der Landesbausparkasse in Stuttgart widmet er sich im Ruhestand verstärkt ehrenamtlichen Tätigkeiten. Schon seit seiner Kindheit ist er mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Konrad in Lorch verwurzelt, zunächst als Ministrant, dann als Pfarrjugendleiter sowie anschließend fast ein Viertel Jahrhundert als Kirchengemeinderat; dieses Jahr war er Vorsitzender des Wahlausschusses für die Kirchengemeinderatswahl. Seit 1991 ist er als Vertreter der Katholischen Kirchengemeinde im Vorstand des Krankenpflegevereins der Gesamtstadt Lorch tätig — davon viele Jahre als deren Vorsitzender — Außerdem ist er seit dieser Zeit stellvertretender Verbandsvorsitzender des Zweckverbands Sozialstation Lorch. Im Jahr 1970 war er Mitbegründer der neu ins Leben gerufenen Tischtennisabteilung des TSV Lorch, die er über viele Jahre leitete und ihr heute noch als aktiver Spieler, Mannschaftsführer und stellvertretender Abteilungsvorsitzender treu ist. Auch für den TSV Lorch arbeitet er seit fast 50 Jahren ehrenamtlich: zunächst als Pressewart, dann als Redaktionsleiter der Vereinszeitschrift „TSV–Echo“, später als Kassenprüfer und seit 2011 als Öffentlichkeitsreferent und juristischer Berater und jetzt auch noch der Datenschutzbeauftragte.

Der TSV Lorch hat ihm alle Ehrungen in Bronze, Silber und Gold bereits überreicht und ihn 2009 zum Ehrenmitglied ernannt. Neben Radfahren ist Schreiben sein weiteres Hobby und so findet sich hin und wieder in der Heimatzeitung ein Bericht von ihm. Gerne hätte er seinen runden Geburtstag in größerem Rahmen gefeiert, doch die Corona-​Pandemie ließ nur eine kleine Feier mit Ehefrau sowie den drei gemeinsamen erwachsenen Kindern sowie in zeitlichen Abständen mit Freunden und Verwandten zu.Dazu gehörte auch das TSV–Präsidium mit Erika Ziegele, Ingrid Liskovski, Bernd Ermer, Heinz Strohmaier und Karl Karcher.

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework