Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Bargauer Senioren auf Nostalgiefahrt

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 21. September 2013

Galerie (1 Bild)
In einem bis auf den letzten Platz besetzten Bus starteten die Bargauer Senioren in die zwei Flüssestadt Neckarrems. Dort besuchten sie das 1988 eröffnete Radio– und Fernsehmuseum.
Auf Grund der vielen Teilnehmer musste die Gruppe zum Museumsbesuch geteilt werden. Die 1. Gruppe ließ sich zunächst im Hofcafe Haag , in bäuerlich rustikalem Ambiente, mit köstlichen, selbstgebackenen Kuchen und gutem Kaffee verwöhnen, während sich die 2. Gruppe von Herrn Uwe Steiner durch das Museum führen ließ. Nach 11/​2 Stunden wurde gewechselt. Herr Steiner zeigte und erklärte den Senioren im Museum Gegenstände der Radio,- Fernseh– und Phonogeschichte des vergangenen Jahrhunderts. Die Senioren entdeckten sofort viele bekannte Geräte und fühlten sich in ihre früheste Kindheit zurückversetzt. Mehrere Exponate waren sogar spielbereit. Allerdings konnten die gespannten Zuhörer bei der Wiedergabe nur „kratzendeTöne“ vernehmen, während bei den heutigen modernen Geräten doch nur saubere und klare Töne zu hören sind. Besonderer Anziehungspunkt war eine alte Musikbox mit Plattenwechsler, die man in den 50-​iger und 60-​iger Jahren in den Gaststätten und Cafes antraf. Beim Anspielen einiger ausgewählter Platten mit alten Schlagern und Liedern wurden die Senioren sogar zum Mitsingen angeregt. Was wäre eine Herbstausfahrt ohne eine Einkehr in einen Besen! Deshalb steuerte Busfahrer Albert nun die „Römerstube“ in Burgstetten — Kirschhardthof an. Familie Trefz erwartete die Senioren schon und bewirtete sie mit einem köstlichen Vesper. Bei einem guten Viertele und Musik vom Besentrio Eugen, Siggi und Rainer verging die Zeit bis zur Heimfahrt allzu schnell.

Dieser Artikel wurde von der Redaktion der Rems-Zeitung unbearbeitet veröffentlicht.
Als Pressewart eines eingetragenen Vereins oder einer lokalen Institution können Sie Inhalte auch direkt in das Online-System eintragen, entsprechende Beiträge werden dann automatisch mit zusätzlichen Informationen rund um den Verein versehen.

Weitere Beiträge in Kategorie Allgemein & Schwäbisch Gmünd

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework