Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung


Nachrichten

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Gulasch-​Wanderung des Straßdorfer Albvereins zur Burgruine Hohenneuffen am 15. September

Eingereicht von »Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Straßdorf« am Dienstag, 03. September 2013

Am Sonntag, 15. September, wandert die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins auf der Albhochfläche zur Burgruine Hohenneuffen. Eine Aussichtsplattform gestattet einen umfassenden Rundblick über die Umgebung, auch die Bastionen und Vorwerke sind zu überblicken. Entlang der Hangkante wandern die Teilnehmer im leichten Auf und Ab vorbei an Felsköpfen und sogenannten “Höllenlöchern” wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung. Dort erwarten sie Hans und Beate Weller mit ihrem bekannten Gulaschtopf. Die Wanderstrecke beträgt etwa 7 km (2,5 Stunden). Die Verpflegung unterwegs erfolgt aus dem Rucksack oder vom Kiosk auf dem Hohenneuffen. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr am Edeka-​Parkplatz in Straßdorf. Die Leitung obliegt Ulla Menz, Telefon (07171) 49040, Gäste sind herzlich willkommen.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Straßdorf
Engelbert-Zeller-Straße 4, 73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171/877252

http://www.albverein-strassdorf.de
vertrauensmann@albverein-strassdorf.de

Noch keine Kommentare vorhanden.


QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
Andreas Krapohl Zikula Application Framework