Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung



Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Akkordeonorchester auf Luthers Spuren

Eingereicht von »Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V.« am Samstag, 14. Oktober 2017

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Zehn Gmünder SAV-​Wanderer unterwegs

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Mittwoch, 11. Oktober 2017
Von der schlechten Wetterprognose für diesen Samstag ließen sich 10 Wanderer der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd nicht abhalten und wurden mit einem wunderschönen und typischen Herbsttag belohnt. Die Wanderführer hatten eine 24 km lange Tour von Plüderhausen nach Lorch durch den Schurwald mit sehr vielen Steigungen geplant und durchgeführt. Vom Bahnhof in Plüderhausen ging es zuerst einmal 250 Höhenmeter nach oben um auf den Rücken des Schurwaldes zu gelangen.

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Popsängerin und Akkordeonorchester

Eingereicht von »Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V.« am Mittwoch, 11. Oktober 2017
„Fascinating Rhythm“ mit dem Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester heißt es wieder am Samstag, den 21. Oktober im Festsaal des Predigers. Neben dem Akkordeonorchester sind als Höhepunkte das Perkussionsensemble der Musikschule Waldstetten und die Popsängerin Alena Fischer zu hören. Beginn ist um 20 Uhr.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Eine herrliche Reise nach Frankreich

Eingereicht von »Verein Städtepartnerschaft« am Dienstag, 10. Oktober 2017
Die zweite Auslandsreise in diesem Jahr führte den Verein Städtepartnerschaft vom 27.8. bis 3.9. nach Frankreich. Vorbei an der wildromantischen Via-​Mala-​Schlucht in der Schweiz und durch die italienische Po-​Ebene erreichten wir am Abend Antibes, wo wir von unseren Freunden der Jumelage herzlich empfangen wurden. Bei Meeresrauschen und mit Blick auf das nächtlich erleuchtete Nizza feierten wir ein fröhliches Wiedersehen. Leider konnte der Präsident von Antibes Jumelages Wolf Burg aus gesundheitlichen Gründen nicht bei uns sein. Wir möchten ihm auf diesem Wege noch einmal eine recht baldige Genesung wünschen.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Kirchweihfest des Musikvereins Bargau in der FEIN Halle

Eingereicht von »Musikverein Bargau e.V.« am Montag, 09. Oktober 2017
Eine gelungene Mischung aus Musik, Comedy, Showprogramm und Tanz, dazu eine Vielfalt an Köstlichkeiten aus der Küche mit internationalen Weinen und Cocktails – das und noch Vieles mehr erwartete die Besucher beim Kirchweihfest, zu dem der Musikverein Bargau am vergangenen Wochenende eingeladen hatte.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Ausflug der Tischtennisabteilung des TV Herlikofen

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Mittwoch, 04. Oktober 2017
Ende August machten sich die Herren der Tischtennisabteilung des TV Herlikofen nach Österreich ins Tannheimer Tal auf. Dort verbrachte die Truppe von 17 Mann in einem Ferienhaus im Schattwald für drei Tage den diesjährigen Aktivenausflug. Der Ausflug begann für den Großteil gleich morgens in der Früh.

Kultur | Schwäbisch Gmünd

Ernst Mantel mit Improve your deutsch in der Bettringer SG-​Halle

Eingereicht von »Sportgemeinde Bettringen e.V.« am Mittwoch, 04. Oktober 2017

Am Sonntag, dem 15. Oktober, 19:00 Uhr, ist der Kabarettist Ernst Mantel und seinem Solo-​Programm „Improve your deutsch – Rhetorik in höchster Vollstreckung“ bei der Sportgemeinde Bettringen zu Gast in der SG-​Halle am Schmiedeberg.


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

„Der Lech und seine Berge“ — Multivisionsvortrag am 16.10.2017

Eingereicht von »DAV Schwäbisch Gmünd« am Mittwoch, 04. Oktober 2017

Die Lechtaler Alpen — ein Paradies mitten in den nördlichen Kalkalpen mit einzigartigen Naturschönheiten, einer der letzten Wildflusslandschaften Europas.

In dem Multivisionsvortrag „Der Lech und seine Berge“ von Marlies und Klaus Hock (aus Aschaffenburg) haben Sie die Gelegenheit am 16.10.2017diese wilde Gegend der Alpen in allen Facetten näher kennenzulernen.

Veranstaltungsort: Stadtgarten Schwäbisch Gmünd, Hans-​Baldung-​Grien-​Saal


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Jahresausflug des AGV 1983 ins Allgäu

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 23. September 2017
Der diesjährige Ausflug des Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereins 1983 stand ganz im Zeichen der Hüttengaudi. In Fahrgemeinschaften ging es vom Freitag, 15. September bis Sonntag, 17. September, nach Riefensberg im österreichischen Vorarlberg. Übernachtet wurde dort in einer mehrere hundert Jahre alten Selbstversorgerhütte. Nach einem kleinen Spaziergang durch das nahegelegene Oberstaufen ließen die Altersgenossen den Ankunftsabend in der Hütte gemütlich ausklingen.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Bosch-​Rentnergemeinschaft wanderte

Eingereicht von »Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd« am Samstag, 23. September 2017
Zum zweiten Mal in diesem Jahr wanderte die Bosch-​Rentnergemeinschaft Schwäbisch Gmünd. Dieses Mal bei strahlendem Sonnenschein. Viele Rentnerinnen– und Rentner waren zum Treffpunkt beim Tanzsportzentrum Disam gekommen, um bei so einem schönen Tag dabei zu sein.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Gemeinsames Konzert des Musikvereins Bargau und des Kirchenchors St. Jakobus Bargau

Eingereicht von »Musikverein Bargau e.V.« am Donnerstag, 21. September 2017

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Kirchweihfest beim Musikverein Bargau

Eingereicht von »Musikverein Bargau e.V.« am Donnerstag, 21. September 2017

Der Musikverein Bargau veranstaltet am 7. und 8. Oktober in der FEIN Halle sein traditionelles Kirchweihfest. Wie in jedem Jahr gibt es wieder allerlei Kulinarisches, Musikalisches sowie Komödiantisches zu erleben und zu genießen.


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Wasser ist Leben — Spaziergang am Josefsbach

Eingereicht von »Soroptimist International Club Schwäbisch Gmünd« am Dienstag, 19. September 2017

Zum Spaziergang am Josefsbach mit viel Wissenswertem rund um die Tier– und Pflanzenwelt sind alle Interessierten egal ob GROSS oder klein mit und ohne Gummistiefel herzlich eingeladen.

Soroptimist International Club Schwäbisch Gmünd und der Bezirksfischereiverein Lein — Rems e.V. freuen sich über viele Besucher am Sonntag 24. September 2017 um 14 Uhr am Treffpunkt Kroatensteg /​Jüdisches Denkmal in Schwäbisch Gmünd.


Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Jahresausflug AGV1961

Eingereicht von »AGV1961« am Montag, 18. September 2017
Zum diesjährigen Jahrsausflug trafen sich die Mitglieder des AGV1961. Ziel war Tübingen mit Stocherkahnfahrt, Stadtführung und „provencialischer Markt“.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Kulinarischer Stammtisch beim AGV 1960

Eingereicht von »Rems-Zeitung, Redaktion« am Samstag, 16. September 2017
Der AGV1960 traf sich beim Stammtisch im September zu einem kulinarischen Ausflug in mediterrane Gefilde. Bei einer auserwählten Speisefolge und erlesenen Weinen verweilte die Gruppe in der Cantina Tomaso im Bantelschen Hof. In froher Runde und ausgelassener Stimmung verflog der Abend wie in Nu.

Kultur | Schwäbisch Gmünd

J.S. Bach Weihnachtsoratorium

Eingereicht von »Philharmonischer Chor Schwäbisch Gmünd e.V.« am Montag, 04. September 2017
Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd lädt zu seinem Weihnachtskonzert im Heilig-​Kreuz-​Münster ein.

Sport | Schwäbisch Gmünd

Kinderkurs Reiten — noch Plätze frei

Eingereicht von »Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd e. V.« am Samstag, 26. August 2017
Für den nächsten Kinderreitkurs, der 4. September 2017 beginnt, sind noch Plätze frei. Der Kurs umfasst 5 Reitstunden, findet immer montags von 1415 Uhr statt und kostet 70 Euro.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Erfolgreiche Jungtierschau

Eingereicht von »Kleintierzuchtverein Z396 Rechberg« am Sonntag, 20. August 2017
Vor kurzem fand die Jungtierschau des KTZV Rechberg auf dem Schurrenhof in der Reithalle statt. An beiden Tagen war das Fest bei tollem Wetter sehr gut besucht. Die Siegerehrung fand am Sonntagnachmittag statt

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

FHF beim Wiesleshock in Zähringen

Eingereicht von »Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.« am Montag, 14. August 2017
Gelungene Ausfahrt des FHF nach Zähringen bei Altheim/​Alb zur Wiesleshock des „Verein junger Männer Zähringen“.

Allgemein | Schwäbisch Gmünd

Neuer Wimpel für die Gmünder Reservisten

Eingereicht von »Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.« am Donnerstag, 10. August 2017
Das Gmünder Einhorn zählt zu den ältesten Stadtwappen in Baden-​Württemberg. Seit 1277 identifiziert sich die älteste Stauferstadt mit dem aufgerichteten, silbernen Einhorn in seinem Wappen. Die Freude von Oberbürgermeister Richard Arnold war daher besonders groß, als er das Gmünder Wappentier auf dem neuen Wimpel der Gmünder Reservisten entdecken konnte.

QR-Code

QR-Code

vereine-in-gd.de ist ein Service der Rems-Zeitung.
Zikula Application Framework
CMS-Sicherheit Zikula Application Framework